Mit so viel Gegenwind hat Pietro Lombardi (26) wohl nicht gerechnet! Im Interview mit Promiflash hatte der Sänger vor Kurzem erklärt, dass seine Noch-Ehefrau Sarah (26) für seinen Geschmack viel zu dünn geworden sei. Diese Aussage schmeckte einigen Fans der Dancing on Ice-Gewinnerin jetzt aber so gar nicht! Sie nahmen Sarah in Schutz und wetterten im Netz nun ordentlich gegen den ehrlichen Pie!

Unter dem besagten Interview, das Promiflash kürzlich auf YouTube veröffentlichte, nahm die Diskussion schnell ihren Lauf. Zahlreiche User schlugen sich prompt auf Sarahs Seite – sie sind sich einig: Die 26-Jährige sei immer noch wunderschön und müsse gar keinen Wert darauf legen, was Pietro von ihrer neuen Figur hält. Einige Abonnenten waren sogar davon überzeugt, dass die Rheinländerin gar nicht so viel abgenommen hat.

Zwar entspricht die schmale Figur seiner Ex nicht ganz Pietros Geschmack, dennoch findet er sie nicht hässlich. Im Gegenteil: "Also, ich fand Sarah damals sexy, sie ist immer noch eine schöne Frau, keine Frage, aber sie hatte eben so ein bisschen speckige Oberschenkel, also nicht fett, aber die hatte was dran und das ist halt jetzt weg", hatte er sich im Interview erklärt – und mochte sie also offensichtlich damals so, wie sie war.

Pietro Lombardi, Jurymitglied bei DSDS 2019Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Jurymitglied bei DSDS 2019
Sarah LombardiGetty Images
Sarah Lombardi
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Könnt ihr die Aufregung um Pietros Aussage verstehen?3902 Stimmen
676
Total! Das geht ihn ja wirklich nichts mehr an.
3226
Ach, ist doch Blödsinn, er darf doch seine Meinung äußern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de