Akzeptiert Theresia Fischers Familie ihren Verlobten nicht? Die Germany's next Topmodel-Kandidatin fiel schon in der Auftakt-Folge der 14. Staffel durch ihre offene Art auf. Ehrlich gab die Blondine während der Sendung preis: Ihr Liebster ist beinahe 28 Jahre älter als sie! Für die junge Frau keine große Sache, für ihre Eltern allem Anschein nach aber schon. Zu ihrem Vater und ihrer Mutter hat Theresia kaum noch Kontakt!

Im Interview für red! gab die Hamburgerin zu: Ihre Eltern seien von Anfang an überhaupt nicht gut mit ihrer Beziehung zu dem deutlich älteren Thomas klargekommen. "Sie waren einfach überfordert, sind es bis heute noch in diesem Punkt, was ich sehr, sehr schade finde", bedauerte sie. Ein gemeinsames Essen mit ihren Eltern und ihrem zukünftigen Ehemann? Zwar würde es sich die Freiberuflerin sehr wünschen, doch das liegt aktuell wohl noch in weiter Ferne.

Dabei ist sich die 26-Jährige sicher: "Wenn sie ihn kennenlernen würden als Mann, dann würden sie sehen, was es für ein toller Mensch ist, der dahintersteckt, unabhängig von der Zahl." Das Alter spielt für Theresia und Thomas, wenn es um die Liebe geht, nämlich überhaupt keine Rolle.

Theresia, Kandidatin der 14. GNTM-StaffelInstagram / theresiafischer
Theresia, Kandidatin der 14. GNTM-Staffel
Theresia und Thomas in HamburgInstagram / theresiafischer
Theresia und Thomas in Hamburg
Theresia Fischer, GNTM-KandidatinInstagram / theresiafischer
Theresia Fischer, GNTM-Kandidatin
Wie gefällt euch Theresias offene Art?1630 Stimmen
985
Sie macht es genau richtig.
645
Na ja, manche Dinge würde ich vielleicht für mich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de