Das aktuelle Thema bei den Royals ist die Fehde zwischen den Brüdern Prinz Harry (34) und Prinz William (36). Genaues ist nicht bekannt, aber auch Königs-Insider spekulieren darüber, dass die beiden einfach nicht miteinander auskommen – was bei Geschwistern oft nicht unüblich ist. Doch eine Vertraute von Prinzessin Diana (✝36) verriet nun, dass sich Harry schon als Kind oft beschwert habe. Der Grund: William stand ihm zu oft im Mittelpunkt.

Harry soll sich oft "ausgeschlossen" gefühlt haben und deswegen "verärgert" gewesen sein. Das berichtete Simone Simmons, eine Freundin und Vertraute von Lady Di. Sein älterer Bruder soll von Queen Elizabeth II. (92) ebenfalls "mehr Aufmerksamkeit" geschenkt bekommen haben, weil er der nächste Thronfolger war. Darüber sprach Simone mit der Schriftstellerin Katie Nicholl, die inzwischen die Details in ihrem Buch "Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust" dokumentiert hat.

"Ich erinnere mich, dass Harry sich beschwerte, dass, wenn er und William bei der Queen waren, William immer im Mittelpunkt stand", erzählte Simone. "Besonders verärgert war er über eine Situation, als der Butler einmal Sandwiches nur für die Queen und William brachte", erinnerte sie sich. Die Royal-Biografin Katie hatte in der Vergangenheit außerdem darüber geschrieben, wie William vom öffentlichen Leben seiner Mutter und ihrer öffentlichen Trennung von Charles (70) "in Verlegenheit gebracht" wurde.

Prinz William, Prinz Harry und Prinzessin Diana in London im Oktober 1993Action Press / The Picture Library
Prinz William, Prinz Harry und Prinzessin Diana in London im Oktober 1993
Prinz William und Prinz Harry am Anzac DayGetty Images
Prinz William und Prinz Harry am Anzac Day
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles 1995Action Press / ALL ACTION
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles 1995
Hättet ihr gedacht, dass Harry so sehr unter der Situation litt?575 Stimmen
493
Ja, das ist bestimmt für kein Kind leicht.
82
Nein, das hätte ich niemals gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de