Im Juni geht Jennifer Lopez (49) wieder auf Tour, mindestens 25 Shows in den USA sind geplant. Die Allrounderin feiert damit einen Anlass, den man ihr wahrlich nicht ansieht: J.Lo wird 50! Bevor es jedoch so weit ist, steht mit "Hustlers" noch ein ganz anderes Projekt auf dem Plan. In dem Film von Lorene Scafaria spielt die Schauspielerin die Anführerin einer Gruppe von Stripperinnen in New York. Um für diese Rolle fit zu sein, übt sie nun schon emsig an der Stange zu tanzen.

In der TV-Show Jimmy Kimmel Live auf ABC erzählte Jen im Interview, dass sie zurzeit mit der fachkundigen Hilfe einer Akrobatin vom Cirque du Soleil hart für den Film trainiert. "Wir haben eine Stange im Haus, eine transportable Stange. Daran kann man üben", berichtet sie. Doch ein Kinderspiel sind die Lern-Einheiten keinesfalls – im Gegenteil: "Es ist hart. Ich habe überall blaue Flecken. Es ist wirklich hart", fügte die Beauty hinzu.

Jimmy (51) wollte daraufhin wissen, ob das Tanzen im Stil einer Stripperin wirklich herausfordernder sein, als beim klassischen Tanz. Jenny erklärte, die Anforderungen seien zumindest andere: "Es ist wie Akrobatik. Es sind andere Muskelgruppen, das Auf und Ab an der Stange, was man mit seinen Beinen macht – es ist hart". Der Film selbst beruht auf einer wahren Geschichte und setzt sich der Regisseurin zufolge mit einem hochaktuellen Thema auseinander: den tradierten Rollen von Männern und Frauen in der Gesellschaft.

Jennifer Lopez, MusikerinGetty Images
Jennifer Lopez, Musikerin
Jennifer Lopez, MusikerinGetty Images
Jennifer Lopez, Musikerin
Jennifer Lopez, Sängerin und SchauspielerinGetty Images
Jennifer Lopez, Sängerin und Schauspielerin
Werdet ihr euch J.Los neuen Film schauen?218 Stimmen
167
Ja, er interessiert mich voll!
51
Nein, die Story spricht mich nicht an


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de