Diese Nachricht dürfte alle Mode-Liebhaber zutiefst erschüttert haben: Karl Lagerfeld (✝85) ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Der legendäre Modezar und langjähriger Kreativdirektor der französischen Luxusmarke Chanel machte in den 80er Jahren das Modehaus zu eines der größten Fashion-Labels der Welt. Erst vor wenigen Wochen hatte der Designer wegen seiner Gesundheit Schlagzeilen gemacht: Nun ist Karl am Dienstag in Paris verstorben!

Dies berichtet die französische Seite Pure People. Demnach habe man den Modeschöpfer am Montagabend in das Hôpital américain de Paris in Neuilly-sur-Seine eingeliefert. Berichten zufolge handelte es sich dabei um einen Notfall. Bisher halten sich die Medien in Frankreich mit weiteren Informationen aber größtenteils zurück. Die genaue Todesursache ist ebenfalls noch nicht bekannt. Karl hatte zuletzt allerdings immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Erst Ende Januar sorgten sich einige Fans des Designers um dessen Gesundheit. Mit Chanel hatte Karl zu dem Zeitpunkt eigentlich die neue Haute Couture-Kollektion vorstellen sollen, doch der Fashion-Virtuose tauchte nicht auf. Seine rechte Hand, Virginie Viard, vertrat den in Paris lebenden Modeschöpfer. In einem Statement hieß es nur: "Herr Lagerfeld, Art Director von Chanel, der sehr müde war, bat Virginie Viard, ihn zu vertreten."

Modedesigner Karl Lagerfeld, Oktober 2018
Getty Images
Modedesigner Karl Lagerfeld, Oktober 2018
Karl Lagerfeld bei der Pariser Fashion Week Herbst/Winter 2017
FashionPPS/WENN.com
Karl Lagerfeld bei der Pariser Fashion Week Herbst/Winter 2017
Karl Lagerfeld mit Sängerin Rita Ora
Getty Images
Karl Lagerfeld mit Sängerin Rita Ora


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de