Miley Cyrus (26) und Liam Hemsworth (29) wollen es speziell! Erst kürzlich teilte die US-Musikerin eine Reihe intimer Bilder ihrer Hochzeitsfeier auf Instagram. Auf den Schnappschüssen zeigte sich die 26-Jährige unter anderem in einer fragwürdigen Pose mit einem Blumenstrauß vor dem Schritt. Ihre Fans nahmen es mit Humor – sie wissen, dass Miley gern mal unkonventionell ist. Jetzt erklärt die Künstlerin auch: Sie und Liam führen keine traditionelle Ehe!

Im Interview mit dem Magazin Vanity Fair offenbarte Miley, dass sie keine traditionelle Ehe führe, sondern versuche, ihre Beziehung zu ihrem Liebsten und ihr Leben als queere Person neu zu definieren. Bereits vor wenigen Wochen hatte Miley verkündet, dass sie sich nicht ausschließlich zu Männern hingezogen fühle. "Was ich predige, ist: Die Menschen verlieben sich in die Menschen, nicht in das Geschlecht, nicht in das Aussehen, nicht in irgendetwas anderes", so die 26-Jährige.

Über die Weihnachtsfeiertage hatte sich das Ehepaar im vergangenen Jahr das Jawort gegeben. Allerdings gab der Superstar an, sich nicht "anders" zu fühlen, seitdem sie verheiratet sei. Zu "null Prozent", offenbarte sie.

Miley Cyrus nach ihrer Trauung im Dezember 2018Instagram / mileycyrus
Miley Cyrus nach ihrer Trauung im Dezember 2018
Miley Cyrus bei den Grammys, 2019Getty Images
Miley Cyrus bei den Grammys, 2019
Miley Cyrus und Liam HemsworthInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus und Liam Hemsworth
Wusstet ihr, dass Miley auch auf Frauen steht?5366 Stimmen
4105
Ja, sie geht da ja sehr offen mit um!
1261
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de