Was für ein süßes Geschenk! Ende April erwartet Herzogin Meghan (37) mit Prinz Harry (34) ihr erstes Kind. Nicht nur bei den Royals ist die Vorfreude riesig, auch Fans erwarten gespannt darauf, dass das britische Königshaus Nachwuchs bekommt. Um die Ankunft zu feiern, schmiss die ehemalige "Suits"-Darstellerin eine Party in New York – und sammelte fleißig Geschenke. Darunter soll auch eine goldene "Mommy"-Kette gewesen sein!

Die Herzogin von Sussex erwartet im April ihr erstes Baby und feierte das im "The Mark"-Hotel mit ihren engsten Freunden. Menschenrechtsanwältin Amal Clooney (41) und Ex-Schauspielkollegin Abigail Spencer (37) sollen unter anderem dabei gewesen sein. Nachdem die werdende Mutter das Luxushotel verließ, trug sie zwar kein äußerst auffälliges Outfit, doch ein Detail stach hervor: eine goldene Kette um ihrem Hals! Wie Daily Mail berichtet, soll der Wert der 18-karätigen Goldkette mit dem "Mommy"-Schriftzug umgerechnet bei knapp 700 Euro liegen. Die 37-Jährige scheint Gefallen an Schmuck zu haben, der Buchstaben zeigt. Zu Beginn der Romanze mit Prinz Harry trug die Schauspielerin eine goldene Kette mit den Buchstaben "H" und "M".

Meghans Freunde und Bekannte wurden bei der Ankunft im New Yorker Viersternehotel "The Mark" mit vollen Geschenktüten gesichtet. Welche luxuriösen Präsente die Herzogin sonst noch bekommen hat, ist noch nicht bekannt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan 2019 in MarokkoGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan 2019 in Marokko
Prinz Harry und Herzogin Meghan in MarokkoGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Marokko
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Marokko, 2019WENN
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Marokko, 2019
Was haltet ihr von solchen Geschenken vor der Geburt?591 Stimmen
357
Das ist total süß, auch die Vorfreude sollte man richtig auskosten
234
Ich wäre da vorsichtig, das Baby ist noch gar nicht auf der Welt, da würde ich keine "Mommy"-Kette tragen wollen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de