Neun Wochen Gefühlsachterbahn, zahlreiche Dream-Dates haufenweise rote Rosen, leidenschaftliche Küsse und bittere Tränen – und das alles für den ganz großen Moment! Gestern Abend in der finalen Folge von Der Bachelor überreichte Andrej Mangold (32) seine allerletzte Schnittblume. Die Liebes-Odyssee, in die sich der Basketballer stürzte, hat nun ein Ende gefunden. Seine Auserwählte ist Jennifer Lange aus Bremen – und mit der scheint es dem sportlichen Schnuckel auch ganz schön ernst zu sein: Andrej hat sogar schon einen Abstecher zu Jennys Familie gemacht!

Nachdem die Zumba-Lehrerin während der Dreharbeiten zum Flirt-Format bereits das Vergnügen gehabt hatte, Andrejs Mama Monika und seinen Stiefvater kennenzulernen, kam nun auch Andrej in den Genuss, Jennys Liebsten persönlich zu begegnen. Bei Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen antwortete der 32-Jährige auf die Nachfrage von Moderatorin Frauke Ludowig (55): "Ja klar, also, so vier- oder fünfmal bestimmt" – und das sei auch total harmonisch abgelaufen. "Es war eine coole Erfahrung und hat Spaß gemacht. Sie hat eine offene, nette, herzliche Familie."

Auch Jenny hat Andrejs Eltern seit der großen Entscheidung wiedergesehen. "Wir haben uns erst richtig kennengelernt, weil wir hatten ja nur dieses eine Treffen vor den Kameras und als wir uns dann noch einmal getroffen haben, ging es erst einmal darum: Wer bin ich überhaupt und wer seid ihr überhaupt?", lächelte die Siegerin – und hielt dabei die Hand ihres neuen Freundes ganz fest umschlungen.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Jennifer Lange und Andrej Mangold im Bachelor-Finale 2019TVNOW
Jennifer Lange und Andrej Mangold im Bachelor-Finale 2019
Andrej Mangold mit Mama Monika und Stiefpapa CarstenTVNOW
Andrej Mangold mit Mama Monika und Stiefpapa Carsten
Andrej Mangold und Jennifer Lange in der letzten Folge von "Der Bachelor" 2019TVNOW
Andrej Mangold und Jennifer Lange in der letzten Folge von "Der Bachelor" 2019
Hättet ihr gedacht, dass es bei den beiden schon so ernst ist?1405 Stimmen
1059
Ja, das wundert mich nicht.
346
Nein, das hätte ich nie und nimmer gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de