Ob Vanessa Prinz an dieser Entscheidung immer noch zu knabbern hatte? Kurz vorm Finale von Der Bachelor musste die schöne Blondine ihre Koffer packen. Trotz eines wundervollen Dreamdates hatte es bei Andrej Mangold (32) nicht gefunkt, was die Accessoire-Designerin jedoch ganz verständnisvoll aufgenommen hatte. Im Nachhinein scheint die Situation doch nicht so ganz einfach für sie: Beim großen Wiedersehen mit Andrej sowie den anderen Teilnehmerinnen sagte Vanessa kein Wort.

Während sich alle anderen Gäste in die Talkrunde einbrachten, hielt sich die Schwäbin ganz im Hintergrund. Beim Streitgespräch zwischen Isabell Bernsee (29) und Stefanie Gebhardt blieb sie still, als Evanthia Benetatou über ihre Enttäuschung als Zweitplatzierte sprach, sagte sie nichts, und auch als ihre Bachelor-BFF Jennifer Lange den Raum betrat, hörte man nichts von ihr. Selbst in dem Moment, in dem Jenny von Eva in die Mangel genommen wurde, schwieg sie nur und machte beinahe einen unbeteiligten Eindruck. Hat die seltsame Situation, ihrem Schwarm wieder gegenüberzutreten, Vanessa etwa verstummen lassen?

Möglich wäre es, dass die 26-Jährige noch an dem Hannoveraner hängt. Über ihre Gefühle verriet sie Promiflash kurz nach ihrem Exit bereits: "Das Bild, das ich von ihm hatte, hat mir sehr imponiert und die Zeit, die ich mit ihm verbracht hab, hat auf jeden Fall ihre Spuren hinterlassen." Was denkt ihr: Warum war von Vanessa in der Sendung nach dem Finale nichts zu sehen und zu hören? Stimmt ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Frauke Ludowig im Talk mit einigen Bachelor-Kandidatinnen und Andrej MangoldTVNOW
Frauke Ludowig im Talk mit einigen Bachelor-Kandidatinnen und Andrej Mangold
Jennifer Lange und Vanessa Prinz bei "Der Bachelor" 2019TV NOW
Jennifer Lange und Vanessa Prinz bei "Der Bachelor" 2019
Andrej Mangold und Vanessa PrinzInstagram / vanerazzi
Andrej Mangold und Vanessa Prinz
Warum war Vanessa beim großen Wiedersehen so still?3991 Stimmen
2807
Ich vermute, dass die Situation sie belastet hat.
1184
Hm, ich glaube eher, dass sie andere Gründe hatte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de