Jason Momoa (39) als Aquaman – es gibt wohl kaum einen Schauspieler, der die Rolle des Unterwasser-Halbgottes besser verkörpert hätte. Das sahen offenbar auch die Kinogänger so: Die DC-Comicverfilmung soll mittlerweile weltweit über 1 Milliarde Dollar eingespielt haben und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Verständlich also, dass sich die Studiobosse für eine Fortsetzung des Mega-Blockbusters entschieden haben – die kommt voraussichtlich im Jahr 2022!

Das berichtet nun Deadline. Nach dem sensationellen Einspielergebnis ist "Aquaman" momentan der erfolgreichste DC-Film aller Zeiten und überholt damit die bisherige Nummer eins "The Dark Night Rises". An den Erfolg wollen die Studio Bosse von Warner Bros. nun anknüpfen und kündigen die Veröffentlichung für Teil zwei der Ozean-Saga für den 16. Dezember 2022 an. Fast vier Jahre müssen die Fans sich also noch gedulden.

Dafür ist dann aber offenbar die gesamte Mega-Besetzung wieder am Start! Neben Hauptdarsteller Jason sollen auch sein heißer Co-Star Amber Heard (32) sowie Hollywood-Beauty Nicole Kidman (51), "Deathnote"-Darsteller Willem Dafoe (63) und "Fargo"-Hottie Patrick Wilson (45) im kommenden Teil zu sehen sein. Würdet ihr euch eine "Auqaman"-Fortsetzung ansehen? Stimmt ab!

Jason Momoa bei der "Aquaman"-Premiere 2018 in Sydney
Getty Images
Jason Momoa bei der "Aquaman"-Premiere 2018 in Sydney
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Würdet ihr euch eine "Aquaman"-Fortsetzung ansehen?385 Stimmen
374
Auf jeden Fall – der erste Teil war klasse!
11
Nein, das ist nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de