Es war ein schockierendes Ereignis. Am 22. Mai 2017 kamen in der Manchester Arena nach einem Konzert von Ariana Grande (25) 22 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt. Weniger als zwei Wochen später kehrte sie zurück. Ari gab ein Benefizkonzert für die Opfer des Anschlags im Stadion Old Trafford. Jetzt, zwei Jahre später, will sie dort erneut performen. Für einen Charity-Gig – die Manchester Pride – unterbricht sie sogar ihre kommende "Sweetener / thank u, next"-Tour.

Das Festival steht im Zeichen der LGBT+-Bewegung und sammelt jedes Jahr Geld für Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für die Rechte von Menschen mit nicht-heterosexueller Orientierung einsetzen. Jetzt wurde Ari zusammen mit der britischen Elektropopband Years & Years als Headliner bekannt gegeben. Die 25-Jährige wird laut der offiziellen Website am 25. August das Publikum zum Toben bringen. Sie wird unter anderem von Pixie Lott (28) und der 80er-Jahre Girlgroup Bananarama unterstützt. Ariana tritt in große Fußstapfen: In den vergangenen Jahren standen dort auch schon Coldplay, Katy Perry (34), Justin Bieber (25) oder Robbie Williams (45) auf der Bühne.

Nach dem verheerenden Attentat und ihrem Benefizkonzert wurde Ariana zur Ehrenbürgerin von Manchester ernannt. Der Sun sagte ein Insider: "Manchester hat einen ganz besonderen Platz in Arianas Herzen und sie hat klargestellt, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun will, um der Stadt zu helfen."

Years & Years bei den Brit Awards 2019: Emre Turkmen, Mikey Goldsworthy und Olly Alexander
Getty Images
Years & Years bei den Brit Awards 2019: Emre Turkmen, Mikey Goldsworthy und Olly Alexander
Coldplay beim iHeartRadio Music Festival 2015
Getty Images
Coldplay beim iHeartRadio Music Festival 2015
Ariana Grande bei einem Auftritt in Los Angeles
Getty Images
Ariana Grande bei einem Auftritt in Los Angeles
Würdet ihr euch ihren Auftritt gerne ansehen?162 Stimmen
130
Unbedingt. Ich bin ein Riesen-Fan!
32
Nicht wirklich. Ich mag ihre Musik nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de