Dieser tragische Verlust trifft sie tief: Am Samstag ist Sängerin und The Voice-Teilnehmerin Janice Freeman im Alter von gerade einmal 33 Jahren gestorben. 2017 nahm das Gesangstalent an der amerikanischen Castingshow teil und entpuppte sich als Liebling von Coach Miley Cyrus (26). Nun erfuhr auch die Blondine vom Tod der Musikerin und ist voller Trauer: In einem rührenden Netz-Beitrag verabschiedete sich Miley von Janice!

Via Instagram verkündete die 26-Jährige ihre Anteilnahme. In ihrer Story teilte die Ehefrau von Liam Hemsworth (29) ein verträumtes Bild von einem Regenbogen und schrieb: "Ich danke dir für alles, Janice! Das repräsentiert dich einfach nur perfekt." Die beiden lernten sich vor zwei Jahren in dem Gesangsformat kennen. Miley half der 33-Jährigen damals sogar aus der Patsche, als sie kein Dach über den Kopf hatte. "Sie hat für uns eine Bleibe gefunden, bis wir ein neues Zuhause hatten, gab mir die Kaution und beglich die Miete für sechs Monate", erzählte Janice über die großzügige Hilfe der "Malibu"-Interpretin.

Erst vor wenigen Stunden meldete sich auch Janice' Familie zum tragischen Verlust zu Wort und klärte die genauen Umstände auf. "Janice ist an einer extrem starken Lungenentzündung und einem Blutgerinnsel gestorben", hieß es in der Insta-Story der bereits verstorbenen Künstlerin.

Janice Freeman, Sängerin
Getty Images
Janice Freeman, Sängerin
Miley Cyrus bei der "Isn't It Romantic"-Premiere, 2019
Splash News
Miley Cyrus bei der "Isn't It Romantic"-Premiere, 2019
Janice Freeman im September 2018
Getty Images
Janice Freeman im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de