Der Tod von Luke Perry (✝52) schockt die Hollywoood-Stars. Nach einem schweren Schlaganfall verstarb der Schauspieler am heutigen Montag in einem Krankenhaus – im Beisein seiner Familie und Freunde. Bis zuletzt hatten ihm seine Kollegen rührende Genesungswünsche zukommen lassen. Umso größer ist nun der Schock angesichts des tragischen Verlusts. Mit emotionalen Zeilen bekunden die Darsteller von Beverly Hills, 90210 ihre Trauer um den 52-Jährigen.

Auf Twitter meldeten sich gleich mehrere Cast-Mitglieder der Kultserie zu Wort. "Liebster Luke, ich werde mich für die schönen Momente, die wir in den vergangenen dreißig Jahren geteilt haben, in liebevoller Erinnerung behalten", schrieb beispielsweise Ian Ziering (54), der bei "Beverly Hills, 90210" in der Rolle Steve Sanders jahrelang mit Luke vor der Kamera gestanden hatte. Auch seine Kollegin Christine Elise McCarthy (54) zeigte sich fassungslos: "Ich bin noch immer geschockt und finde keine Worte."

Ashley Tisdale (33), die im Jahr 2000 einen Gastauftritt in der Kultserie hatte, ist total bestürzt. Der Dreh mit Luke sei einer ihrer ersten Jobs gewesen. Sie habe lange für ihn geschwärmt und gemeinsam mit ihm zu spielen, sei ein wahr gewordener Traum für sie gewesen. "Ich behalte ihn als einen total bescheidenen und wirklich netten Kerl in Erinnerung", postete die Sängerin auf Instagram.

Luke Perry, "Riverdale"-DarstellerGetty Images
Luke Perry, "Riverdale"-Darsteller
Ian Ziering auf der Comic-Con 2018Getty Images
Ian Ziering auf der Comic-Con 2018
Ashley Tisdale, SchauspielerinGetty Images
Ashley Tisdale, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de