Schwere Zeiten für Rocco Stark (32). Erst vor wenigen Wochen teilte der Schauspieler mit, dass die noch so junge Ehe zwischen ihm und seiner Ex Nathalie gescheitert ist. Nun muss er einen weiteren Schicksalsschlag verkraften: Seit Jahren wurde Rocco von seiner Hündin Nala auf Schritt und Tritt begleitet – von nun an muss er seinen weiteren Weg jedoch alleine bestreiten. Nala ist kürzlich verstorben.

Mit einem rührenden Video auf Instagram teilte der 32-Jährige seinen Fans mit: "Nala ist vor circa zwei Stunden in unserem Garten für immer eingeschlafen. Ruhe in Frieden, Nala." Der Clip zeigt Rocco und seine Hundedame beim Kuscheln, im Hintergrund läuft Justin Biebers (25) Hit "Love Yourself". Seine Follower scheinen den Schmerz ihres Idols nachfühlen zu können: Sie alle sprechen dem Ex-Dschungelcamper ihr Beileid aus.

Auch Roccos Tochter Amelia wird den Verlust noch verkraften müssen. Schon als Kleinkind hatte die heute Sechsjährige eine ganz besondere Bindung zur treuen Begleiterin. "Natürlich kann meine Tochter diverse Namen. Aber der Name, der am häufigsten fällt, vor allem wenn wir zusammen aufwachen, das ist der Name meines Hundes und zwar: Nala, Nala, Nala", verriet Rocco 2014 im Promiflash-Interview.

Nathalie und Rocco Stark
Instagram / roccostark
Nathalie und Rocco Stark
Rocco Stark im November 2018
Instagram / roccostark
Rocco Stark im November 2018
Rocco Stark mit Töchterchen Amelia
Facebook / Rocco Stark
Rocco Stark mit Töchterchen Amelia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de