Wo hat sie bloß Töchterchen Amanda Jaqueline Charlier gelassen? Erst vor einem Monat ist Sophia Vegas (31) zum ersten Mal Mutter geworden. Wer jedoch glaubt, dass die Blondine seither jede Sekunde mit ihrem kleinen Spross verbringt, der irrt. Schon jetzt scheint sich die ehemalige Promi Big Brother-Bewohnerin eine Auszeit vom Muttersein zu gönnen: Gemeinsam mit ihrem Partner Daniel Charlier macht Sophia momentan Urlaub am Strand – und ihre kleine Tochter musste offenbar zu Hause bleiben!

Ob beim Entspannen am Pool oder bei einem Spaziergang am Strand – die 31-Jährige lässt mit ihrem Liebsten Daniel gerade ordentlich die Seele baumeln und dokumentiert das Ganze fleißig in ihrer Instagram-Story. Töchterchen Amanda sucht man auf den sonnigen Schnappschüssen allerdings vergeblich. Allem Anschein nach hat die Neu-Mama ihren Säugling zu Hause in Beverly Hills gelassen. Ihre Anhänger reagieren darauf mehr als schockiert und schrecken in den Kommentaren auch vor drastischen Vergleichen nicht zurück: "Selbst Kakerlaken lassen ihre geschlüpften Babys nicht alleine", machte nur einer der Nutzer seinem Ärger Luft.

Wie viel Wert sie auf ausreichend Zweisamkeit mit ihrem Partner legt, betonte die ehemalige Dschungelcamperin bereits kurz nach der Geburt ihres Kindes. "Ich möchte mein Privatleben mit meinem Partner nicht vernachlässigen. Das machen sehr viele Frauen falsch", beteuerte die Wahlamerikanerin. Aus diesem Grund habe Amanda auch seit Anfang an eine Vollzeit-Nanny.

Daniel Charlier und Sophia Vegas im Urlaub, 2019
Instagram / officialsophiavegas
Daniel Charlier und Sophia Vegas im Urlaub, 2019
Sophia Vegas bei der Beji Sushi Eröffnung, 2019 in Agoura Hills, USA
ActionPress
Sophia Vegas bei der Beji Sushi Eröffnung, 2019 in Agoura Hills, USA
Daniel Charlier, Sophia Vegas und Baby Amanda
Instagram / officialsophiavegas
Daniel Charlier, Sophia Vegas und Baby Amanda
Wie findet ihr es, dass Sophia ihre Tochter so kurz nach der Geburt alleine lässt?12924 Stimmen
12418
Ich finde das verantwortungslos! Ein Säugling gehört zu seiner Mutter.
506
Ich kann total verstehen, dass sie auch mal Zeit mit ihrem Partner haben möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de