Im Juni vergangenen Jahres hatte Pete Davidson (25) seiner Freundin Ariana Grande (25) nach nur wenigen Monaten einen Heiratsantrag gemacht – die Liebe zerbrach im Oktober. Vor wenigen Tagen erst wurde der Saturday Night Live-Star beim Turteln mit Hollywood-Schönheit Kate Beckinsale (45) erwischt. Die öffentlichen Zungenspiele ließen keine Zweifel mehr, dass die Chemie zwischen den beiden stimmt. Und zwar so sehr, dass Pete der Schauspielerin bald einen Ring an den Finger stecken könnte!

Wie Bekannte des Komikers gegenüber Hollywood Life ausplauderten, verfalle Pete den Mädels, die er datet, rasant schnell – und genau das sei auch mit Kate passiert. Obwohl sich seine Kumpels für ihn freuen würden, seien sie dennoch besorgt, dass sich die Vergangenheit wiederholen könnte. Überrascht seien sie aber nicht von seinen Verlobungsplänen. "Die Art, wie er über sie spricht, gibt vielen Freunden das Gefühl, dass er schon bald die Frage stellen wird", war sich der Insider sicher. Obwohl der 25-Jährige und Kate eine "Wirbelwind-Beziehung" führen würden, scheine es für Pete langsam etwas Ernstes zu werden.

Kate hatte bereits nach ihrer Scheidung bewiesen, dass das Alter für sie kein Ausschlusskriterium bei der Männersuche ist. Der Comedian soll die 45-Jährige aber besonders mit einer Charaktereigenschaft um den Finger gewickelt haben. "Er bringt sie zum Lachen und sie mag den Fakt, dass er jünger ist als sie", verriet eine Quelle im Interview mit Us Weekly.

Pete Davidson und Ariana Grande bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Pete Davidson und Ariana Grande bei den MTV Video Music Awards 2018
Kate Beckinsale und Pete Davidson
TMZ/MEGA
Kate Beckinsale und Pete Davidson
Pete Davidson und Kate Beckinsale unterwegs in Los Angeles
MEGA
Pete Davidson und Kate Beckinsale unterwegs in Los Angeles
Könnt ihr euch vorstellen, dass Pete Kate bald einen Antrag macht?317 Stimmen
217
Ja, das würde mich nicht wundern.
100
Nein, so fix geht das sicher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de