Mit diesem Anblick haben die DSDS-Fans nicht gerechnet! Die Castingshow geht so langsam in die heiße Phase. In der neuesten Folge geht es für die letzten 24 Kandidaten zum Auslands-Recall ins heiße Thailand. Natürlich ist auch die Jury mit dabei, die offenbar genauso schwitzt, wie die Nachwuchstalente. Neu-Juror Xavier Naidoo (47) hat vor lauter Hitze sogar auf sein Markenzeichen verzichtet: Der Sonnenbrillenträger zeigt sich ohne seine Mütze – und macht den Zuschauern damit regelrecht Angst!

Eine schwarze Cap tief ins Gesicht gezogen und eine dunkle Sonnenbrille – so kennen die Fans den Musiker seit vielen Jahren. Im Recall ließ der 47-Jährige seine Kopfbedeckung allerdings zu Hause und präsentierte stattdessen einen kurzen Irokesenschnitt. Auf Twitter ist das Publikum davon allerdings total entsetzt. Mit Kommentaren wie "Xavier ohne Hut macht mir Angst" oder "Xavier, setz wieder deine Mütze auf, war doch besser" fällt das Urteil über den Oben-Ohne-Look des Sängers also eher schlecht aus.

Diesen offenbar gewöhnungsbedürftigen Anblick konnten allerdings nicht alle Top-Kandidaten live erleben. Ausgerechnet Xaviers Favoritin Luisa José endete der Traum vom Superstar-Titel schon vor dem Recall: Sie erhielt kein Visum und durfte deshalb nicht mit nach Thailand!

Xavier Naidoo als DSDS-JurorTVNOW / Stefan Gregorowius
Xavier Naidoo als DSDS-Juror
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-JuryTVNOW / Gregorowius
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Jury
Luisa José und Xavier Naidoo beim DSDS-CastingTV NOW / Stefan Gregorowius
Luisa José und Xavier Naidoo beim DSDS-Casting
Was haltet ihr von Xaviers neuem Look?10238 Stimmen
8873
Toll, er kann die Mütze gerne öfter weglassen!
1365
Furchtbar! Kein Wunder, dass er immer eine Mütze trägt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de