Reality-TV-Star Bethenny Frankel (48) gibt online viel über sich preis. Die US-Amerikanerin wurde durch die Show The Real Housewives of New York City bekannt, spielte aber auch in eigenen Reality-TV-Shows und ist Unternehmerin und Autorin. In den sozialen Medien beweist sie, dass sie sich trotz ihrer 48 Jahre die Jugend bewahrt hat. Doch nun gab es etwas andere Einblicke in das Leben der TV-Persönlichkeit – denn sie wurde mit dem Leaky-Gut-Syndrom diagnostiziert!

"Gerade als ihr dachtet, dass ich nicht sexier werden könnte, wurde bei mir das Leaky-Gut-Syndrom und eine Weizenallergie diagnostiziert", schreibt sie auf ihrem Twitter-Account. "Könnte es einen abscheulicheren Namen geben?" Das Leaky-Gut-Syndrom beschreibt das Problem eines durchlässigen Darms. Bei der Krankheit können Nahrungsbestandteile, Bakterien, Toxine und andere Produkte durch eine undichte Darmwand in den Blutkreislauf gelangen.

Das Leaky-Gut-Syndrom sowie die diagnostizierte Allergie lassen sich immerhin mit einer passenden Diät behandeln. Doch es ist nun schon das zweite Mal innerhalb weniger Monate, dass Bethenny wegen eines medizinischen Vorfalls Schlagzeilen macht. Im Dezember letzten Jahres verlor die 48-Jährige nach dem Verzehr einer Suppe das Bewusstsein. Der Grund: eine allergische Reaktion auf die Fischbestandteile in dem Gericht.

Bethenny Frankel, "Real Housewives of New York City"-StarGetty Images
Bethenny Frankel, "Real Housewives of New York City"-Star
Bethenny Frankel, bekannt aus "The Real Housewives of New York City"Instagram / bethennyfrankel
Bethenny Frankel, bekannt aus "The Real Housewives of New York City"
Bethenny Frankel, SchauspielerinGetty Images
Bethenny Frankel, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass sie offen darüber spricht?429 Stimmen
378
Gut, damit sie anderen bestimmt Mut!
51
Überflüssig, manche Dinge sollte man für sich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de