Neue zuckersüße Aufnahmen von den schwedischen Royals! Am Dienstag, den 12. März, waren in der Hauptstadt Stockholm alle Augen auf Prinzessin Victoria (41) gerichtet: Bei strahlendem Sonnenschein durfte die Thronfolgerin wie in jedem Jahr ihren Namenstag begehen. Dafür versammelten sich zahlreiche Fans, um den Auftritt der vierköpfigen Familie miterleben zu dürfen. Doch nicht Victoria wurde schlussendlich zum Mittelpunkt des öffentlichen Interesses – sondern Sohnemann Oscar (3)! Mit seinem grimmigen Blick stahl der kleine Prinz seiner Mama einfach die Show.

Erst zum zweiten Mal durfte der Dreijährige an den Feierlichkeiten teilnehmen. Während seine große Schwester Estelle (7) den Auftritt ganz souverän und mit einem von einer Zahnlücke geprägten Lächeln absolvierte, schien bei dem königlichen Spross keine gute Laune aufkommen zu wollen: Grummelig blickte Oscar in der Gegend herum und brachte damit sowohl seine Eltern als auch die anwesenden Zuschauer zum Lachen.

Ob Oscar den bösen Blick wohl irgendwann ablegen wird? Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass der Sohn von Victoria und Ehemann Daniel (45) bei einem öffentlichen Anlass eine Schnute zieht. Seine Eltern nahmen das aber bisher mit viel Humor – schließlich kann man dem niedlichen Dreikäsehoch einfach nichts übel nehmen.

Prinzessin Victoria von Schweden mit ihrem Sohn OscarGetty Images
Prinzessin Victoria von Schweden mit ihrem Sohn Oscar
Prinzessin Victoria, Prinz Oscar, Prinzessin Estelle und Prinz DanielGetty Images
Prinzessin Victoria, Prinz Oscar, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel
Prinzessin Estelle, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar bei einem Empfang auf Schloss SollidenUtrecht, Robin
Prinzessin Estelle, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar bei einem Empfang auf Schloss Solliden
Wie gefallen euch die neuen Bilder den schwedischen Royals?774 Stimmen
697
Total cool. Oscar ist wirklich das Highlight!
77
So besonders finde ich das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de