Was für ein Star-Aufkommen im Buckingham Palace! Prinz Charles (70) veranstaltete am vergangenen Dienstag eine Dinnerparty, um seine Wohltätigkeitsorganisation The Prince’s Trust zu feiern. Dafür lud Charles Spender, Unterstützer und Botschafter der Organisation zu einem festlichen Abendessen in die königlichen Räumlichkeiten. Und zu diesem besonderen Anlass kamen sie alle: Neben den Clooneys waren auch noch weitere Hollywood-Promis unter den Gästen.

Amal (41) und George Clooney (57) waren beim royalen Dinner in bester Gesellschaft. So lud der Sohn der Queen (92) auch die Schauspieler Josh Hartnett (40), Benedict Cumberbatch (42) sowie Luke Evans (39) ein. Sie alle zeigten laut Mirror so ihre Unterstützung für die Wohltätigkeitsorganisation, die benachteiligte junge Menschen durch Schulbildung, Berufsausbildung und andere Trainingsprogramme und Aktionen dabei unterstützt, ihren Weg im Leben zu gehen.

Für Amal war das nicht das erste royale Event in diesem Jahr: Im Januar nahm sie bereits an der Baby-Party von Herzogin Meghan (37) in New York teil. Die schwangere Beauty und die Menschenrechtsanwältin verbindet mittlerweile eine enge Freundschaft. Auch waren die Clooneys bereits Ehrengäste bei der Hochzeit von Prinz Harry (34) und seiner Liebsten.

Josh Hartnett, Tamsin Egerton und Benedict Cumberbatch im März 2019 in LondonGetty Images
Josh Hartnett, Tamsin Egerton und Benedict Cumberbatch im März 2019 in London
Luke Evans und Prinz Charles 2019 in LondonGetty Images
Luke Evans und Prinz Charles 2019 in London
Amal und George Clooney 2018 in EnglandGetty Images
Amal und George Clooney 2018 in England
Wusstet ihr, dass die Clooneys so eng mit den Royals befreundet sind?491 Stimmen
93
Nein, das überrascht mich!
398
Ja, ich wusste das!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de