Was hat Lucas Cordalis (51) mit den 100.000 Euro vor? In der ProSieben-Show Schlag den Star trat der Schlagersänger am Samstagabend gegen den ehemaligen Bachelor Paul Janke (37) an. Nach einer knappen Niederlage musste sich Paul letztendlich gegen den Ehemann von Daniela Katzenberger geschlagen geben. Die große Frage lautet daher nun: Welche Pläne hat der Sieger für sein hohes Preisgeld? Geht es für ihn und die Katze etwa endlich in die Flitterwochen?

Obwohl sich die Katze und ihr Kater bereits im Juni 2016 das Ja-Wort gegeben haben, fielen die Flitterwochen vorerst ins Wasser, wie t-online berichtet. Schließlich musste die geschäftige Dani direkt im Anschluss auf Promotour. Doch ihr Ehemann soll ihr nun versprochen haben, den Liebes-Urlaub mit dem Preisgeld nachzuholen. Dabei soll sie ihre Reise gar nicht weit weg führen: Angeblich wollen die beiden in einem Wellnesshotel im Schwarzwald Urlaub machen!

Eine Auszeit kann das Promi-Paar derzeit sicher gut gebrauchen! Der Grund: Erst Anfang März jagte Lucas' Papa Costa (74) allen einen Schreck ein, als er in ein Krankenhaus auf Mallorca eingeliefert werden musste. Was genau dem Musiker fehlt, ist bisher nicht bekannt. Doch seine Fans können aufatmen: Costa soll sich inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung befinden.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger im November 2017 in MünchenPetra Borelli/face to face
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger im November 2017 in München
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2018 auf MallorcaFrederic Kern / Future Image
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2018 auf Mallorca
Costa und Lucas Cordalis 2018 in SpanienFriedrich,Jürgen
Costa und Lucas Cordalis 2018 in Spanien
Glaubt ihr, Lucas steckt das Preisgeld wirklich in seine Flitterwochen?1563 Stimmen
826
Ja, das ist doch eine schöne Idee!
737
Nein, ich glaube, er hat andere Pläne.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de