Costa Cordalis (74) ist auf dem Weg der Besserung! Nach einem Schwächeanfall liegt der Schlagerstar seit Anfang März in einem Krankenhaus auf Mallorca. Was dem Sänger genau fehlt, ist bisher nicht bekannt. Sein Sohn Lucas (51) und Schwiegertochter Daniela Katzenberger (32) gaben aber bereits Entwarnung, sie stehen ihm in dieser schweren Situation bei. In einem Interview verriet Lucas jetzt, dass sein Vater aktuell gute Fortschritte macht!

Fans müssen sich also nicht mehr so große Sorgen um den "Anita"-Interpreten machen. Im Interview mit RTL bestätigte Lucas, dass bei seinem Vater wieder alles okay sei: "Alle Diagnosen sind durch. Man sieht Licht am Ende des Tunnels. Und in ein paar Wochen wird er wieder der Alte sein." Würde es dem Schlagerstar noch nicht besser gehen, wären ihm sein Sohn Lucas und Schwiegertochter Dani auch niemals von der Seite gewichen.

Am Samstag tritt Lucas gegen Paul Janke (37) bei Schlag den Star an und hat die volle Unterstützung seines Daddys. "Er will sogar die Show am Samstag gucken. Mein Vater hat mich motiviert: 'Hol dir das Ding’, sagte er", erzählte Lucas ganz euphorisch erst vor wenigen Tagen Bild.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der Remus Lifestyle NightWENN.com
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der Remus Lifestyle Night
Lucas und Costa Cordalis beim Charity-Konzert "Goodbye Jens – Party-Stars halten zusammen"P.Hoffmann/WENN.com
Lucas und Costa Cordalis beim Charity-Konzert "Goodbye Jens – Party-Stars halten zusammen"
Lucas Cordalis und Paul JankeProSieben
Lucas Cordalis und Paul Janke
Glaubt ihr, Costa wird bald aus dem Krankenhaus entlassen?747 Stimmen
554
Ja, mit Sicherheit!
193
Nein, so schnell nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de