So funktioniert eine Patchwork-Familie! Schauspielerin Kate Hudson (39), die mit Partner Danny Fujikawa (32) ein fünf Monate altes Töchterchen, Rani, hat, ist auch Mutter von zwei Söhnen. Aus der Ehe mit Chris Robinson stammt Sohn Ryder, heute 15 Jahre alt und aus der Beziehung mit ihrem Ex Matthew Bellamy (40) stammt der siebenjährige Bingham. Kann das überhaupt zusammen alles funktionieren? Klar, sagt Kate und gibt Patchwork-Familien einen Tipp.

Kate sprach mit der Scheidungsanwältin Laura Wasser (50) für deren Podcast Divorce Sucks über Scheidungen und den besten Umgang mit dieser schwierigen Situation. Sie habe das von ihrer Mutter, Goldie Hawn (73), gelernt, nachdem sie sich von Kates Vater scheiden ließ, erzählt sie. "Egal was los war, ich habe nie ein böses Wort über meinen Vater gehört", enthüllte die Schauspielerin. "Kids sind nicht nur unglaublich intelligent, sie können auch irgendwann selbst entscheiden", sagte Kate weiter.

Die 39-Jährige rät, vor den Kindern niemals schlecht über den Ex zu reden: "Sie werden mit ihren eigenen Augen sehen, was sie sehen müssen, und sie müssen das selbst herausfinden. Es steht uns nicht zu, ihnen zu sagen, was sie über das andere Elternteil denken sollen."

Kate erklärte, dass sie immer wütend wird, wenn ihre Freunde vor den Kindern schlecht über ihre Ex-Partner reden, da das die Kinder sehr mitnimmt und ihre Beziehung zu den abwesenden Elternteilen belastet.

Rani Rose Hudson Fujikawa, Tochter von Kate HudsonInstagram / katehudson
Rani Rose Hudson Fujikawa, Tochter von Kate Hudson
Danny Fujikawa und Kate Hudson im Februar 2019 in Beverly HillsGetty Images
Danny Fujikawa und Kate Hudson im Februar 2019 in Beverly Hills
Matthew Bellamy bei der amfAR's Inspiration Gala 2015Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Matthew Bellamy bei der amfAR's Inspiration Gala 2015
Chris Robinson und Kate Hudson bei einer Filmpremiere 2005Kevin Winter/Getty Images
Chris Robinson und Kate Hudson bei einer Filmpremiere 2005
Wie findet ihr Kates Tipp für Patchwork-Familien?519 Stimmen
469
Super, nur so kann das wirklich gut funktionieren
50
Ich glaube nicht, dass das immer so umsetzbar ist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de