Verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden – und trotzdem Freunde! So ungefähr läuft es bei Ben Affleck (46) und seiner Ex-Frau Jennifer Garner (46) ab. Die beiden galten als das Traum-Couple Hollywoods, gingen elf Jahre lang gemeinsam durchs Leben. Trotz des Liebesaus' sind sie immer noch gemeinsam für ihre drei Kinder da und ziehen an einem Strang. Doch manchmal kommt es genau hier zu kleinen Unstimmigkeiten!

Ben war zu Gast in der The Ellen DeGeneres Show, der Talkshow von Ellen DeGeneres (61), und plauderte aus dem Erziehungsnähkästchen. Wenn es um das TV-Verhalten der drei Kids geht, haben die Eltern nämlich ab und an Meinungsverschiedenheiten. Ben gestand: "Ich bin etwas liberaler, wenn es um Fernsehen und Videospiele geht. Aber letztendlich können wir uns einigen." Auch wenn es also winzige Reibereien gibt, versuchen Ben und Jen, diese schnell aus der Welt zu schaffen und sich gegenseitig mit Respekt zu begegnen. Die Schauspieler hatten bereits im Vorfeld immer wieder betont, dass sie sich für ihren gemeinsamen Nachwuchs zusammenraufen wollen.

Ben, der in der Vergangenheit mit Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, sagte bereits in einem früheren Interview mit der Today-Show: "Ich hoffe, ich bin ein guter Vater. Ich versuche es zumindest echt hart." Der 46-Jährige schwärmte aber auch von seiner Ex-Frau: "Ich bin froh, dass meine Kinder eine großartige Mutter haben, die bemüht ist, dass wir die Erziehung so gut wie möglich gemeinsam übernehmen."

Ben Affleck bei der Premiere von "Live by Night" in FrankreichAlain Jocard / Getty Images
Ben Affleck bei der Premiere von "Live by Night" in Frankreich
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013
Jennifer GarnerXavier Collin/Image Press Agency/Splash News
Jennifer Garner
Hättet ihr vermutet, dass das Co-Parenting bei den beiden so gut klappt?235 Stimmen
223
Ja, immerhin sieht man die beiden doch ständig zusammen!
12
Nein, ich bin erstaunt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de