Bei Temptation Island schlug Lisa-Marie Sauer wohl schon etwas über die Strenge! Zusammen mit ihrem Freund Janis Scotti lässt sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin auf das Fremdflirt-Format ein und bricht schon in Folge zwei ein Versprechen, das sich das Paar im Vorfeld der Sendung gegeben hat: Sie lässt sich von einem Verführer massieren. Rückblickend glaubt Janis allerdings, dass er sich das selbst zuzuschreiben hat.

Auweia, da hat sich der Student ordentlich verplappert. In der Männer-Villa verkündete er lauthals: "Massieren lassen darf sie sich nicht, das haben wir vorher so abgemacht." Und zack – beim Treffen mit Oliver Wasko ließ sich Lisa mit Öl verwöhnen. Da hat sich Janis wohl ein echtes Eigentor geschossen, denn wahrscheinlich hat er die Macher mit seiner Aussage auf die Idee gebracht. "Wenn dir wieder einfällt, dass die Produktion dank dir von der Massage-Abmachung weiß und sich direkt bei dir rächt", scherzte er nun in seiner Insta-Story.

Im Nachhinein reagierte der 22-Jährige recht gelassen auf die Aktion. Das große Donnerwetter für seine Lisa blieb jedenfalls aus. "Ich sollte sie gut genug kennen, um sagen zu können, dass sie genauso ist wie ich, tiefenentspannt", gab er sich souverän, als ihn die Moderatorin Angela Finger-Erben (39) auf die Szenen ansprach.

Janis Scotti und Ex-Bachelor-Girl Lisa-Marie Sauer, "Temptation Island"-Paar 2019
TVNOW / Sergio del Amo
Janis Scotti und Ex-Bachelor-Girl Lisa-Marie Sauer, "Temptation Island"-Paar 2019
Single Oliver massiert die vergebene Lisa bei "Temptation Island"
TVNOW
Single Oliver massiert die vergebene Lisa bei "Temptation Island"
Janis, vergebener "Temptation Island"-Kandidat
TVNOW / Sergio del Amo
Janis, vergebener "Temptation Island"-Kandidat
Glaubt ihr, dass Janis die Produktion auf die Massage-Idee gebracht hat?660 Stimmen
620
Ja, das sieht schon irgendwie so aus.
40
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de