Dieses kleine Missgeschick kratzt an seinem Ego! Am Freitagabend schwebten die 14 neuen tanzbegeisterten Promis bei Let's Dance zum ersten Mal mit ihren Profi-Partnern übers Parkett. Die erste Choreografie des Abends durften Ulrike Frank (50) und Robert Beitsch (27) präsentieren – mit ihrem Quickstep holten sie immerhin 14 Punkte. Doch während der energiegeladenen Performance machte ausgerechnet Profi Robert einen Fehler: Er stürzte! Da er sich aber schnell wieder aufrappelte und seinen Auftritt mit Bravour vollendete, haben er und seine Partnerin es doch noch in die nächste Runde geschafft. Sein Patzer zieht den 27-Jährigen trotzdem runter!

Das hat Robert im Interview mit Promiflash direkt im Anschluss an die Sendung verraten: "Es zieht mich allerdings immer noch runter, dass ich diesen Patzer hatte. Aber das war einfach mein Ding, da muss ich jetzt mehr drauf achten und deshalb freuen wir uns, nächste Woche da noch mal Gas zu geben." Seine Tanzpartnerin Ulrike hingegen sieht über den Ausrutscher hinweg und rückt die Gesamtleistung in den Vordergrund: "Ehrlich gesagt finde ich, dafür, dass einiges schiefgegangen ist, haben wir uns echt gut geschlagen. Ich bin stolz auf uns, dass wir es durchgezogen haben, egal, was war", fügte sie hinzu.

Im Lauf der kommenden Wochen wollen der Profitänzer und die GZSZ-Schauspielerin jedoch noch härter trainieren und ihre Leistung steigern – denn sie treten gegen nicht zu unterschätzende Konkurrenten an, wie Robert anmerkte: "Das Krasseste ist, diese Staffel ist wirklich extrem stark."

Robert Beitsch, Profi-TänzerGetty Images
Robert Beitsch, Profi-Tänzer
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" Folge einsGetty Images
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" Folge eins
Ulrike Frank und Robert Beitsch in der ersten Folge von "Let's Dance" 2019Getty Images
Ulrike Frank und Robert Beitsch in der ersten Folge von "Let's Dance" 2019
Könnt ihr Roberts Reaktion verstehen?671 Stimmen
498
Klar, ich wäre an seiner Stelle auch geknickt
173
Nein, das kann doch jedem mal passieren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de