Elena Miras (26) will sich nicht vorschreiben lassen, was sie zu tragen hat! Die Love Island-Gewinnerin von 2017 besuchte am vergangenen Wochenende mit ihrem Partner Mike Heiter und Töchterchen Aylen die Hochzeit ihrer Schwägerin. Doch die Kleiderwahl der temperamentvollen TV-Schönheit fiel bei einigen ihrer Fans durch: Für deren Geschmack war Elenas Ausschnitt ihrer trägerlosen Robe einfach zu offenherzig! Nun konterte die extrovertierte Mama den Busen-Kritikern mit einer humorvollen Ansage.

In ihrer Instagram-Story stellte sich Elena einen Tag nach der Hochzeitssause den bitterbösen Kommentaren. Die zum Teil verurteilenden Worte ihrer Follower kann und will sie nicht nachvollziehen: "Leute, die mich wegen meines Kleides gestern kritisieren, weil ich ein bisschen Ausschnitt hatte, oh mein Gott, das ist so schlimm. Es tut mir echt leid für alle, die ein Problem damit haben, aber ich werde weiterhin meine Brüste zeigen", konterte sie frech mit ihrer Tochter auf dem Arm.

Die Promiflash-Leser sind sich nicht ganz einig, ob Elenas Outfit dem Anlass angemessen war. In einer Umfrage (Stand 23. März, 14:30 Uhr) stuften nur rund 62,8 Prozent (2.456 Stimmen) den Look als zu aufreizend ein. Ganzen 37,2 Prozent (1.455 Stimmen) gefiel der Aufzug der ehemaligen Kuppelshow-Kandidatin ganz hervorragend. Aber auch diese Meinungen dürften Elena herzlich egal sein, wie ihr Statement beweist. Sie wird einfach weiterhin das tragen, worauf sie Lust hat.

Elena Miras, Mike Heiter und Töchterchen Aylen (links) im März 2019Instagram / mikeheiter13
Elena Miras, Mike Heiter und Töchterchen Aylen (links) im März 2019
Elena Miras, InfluencerinInstagram / https://www.instagram.com/elena_miras/
Elena Miras, Influencerin
Mike Heiter, Aylen und Elenas MirasInstagram / elena_miras
Mike Heiter, Aylen und Elenas Miras
Wie findet ihr es, dass Elena so humorvoll mit der Kleid-Kritik umgeht?962 Stimmen
618
Ich finde ihre Reaktion super! So dumme Kommentare sollte sie sich nicht zu Herzen nehmen.
344
Ich hätte an ihrer Stelle besser gar nichts dazu gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de