Bei Temptation Island waren am Sonntag wieder Dates angesagt – und bei einem Rendezvous knisterte es dabei besonders! Für Robin Riebling und Salvatore Vassallo ging es auf ein Meditations-Doppeldate mit den beiden Single-Ladies Michelle Hendrich und Anastasiya Avilova (30). Letztere war Salvas Partnerin Christina Dimitriou (27) schon von Anfang an ein Dorn im Auge. Jetzt durften sich ihr Freund und das Playboy-Model zum ersten Mal bei einem Date näher kommen.

Als Anastasiya von dem bevorstehenden Treffen mit Salvatore erfuhr, meinte sie kess: "Ich glaube schon, dass er geil auf mich ist." Bei einer Pärchen-Meditation hatten die Date-Partner schließlich die Aufgabe sich ganz tief in die Augen zu blicken. "Das war ein ganz besonderes Date. Wir haben nur mit den Augen kommuniziert. Ich meine, ich habe bestimmte Gefühle von ihr erhalten. Ihre Augen strahlen Liebe aus", berichtete Salvatore im Anschluss fasziniert. Schon während der Meditation gestand Salva der 30-Jährigen, dass er sich daran gewöhnen könne, ihr in die Augen zu gucken.

Auch die schöne Ukrainerin schwärmte nach dem gemeinsamen Meditieren: "Es ist was in der Luft zwischen Salvatore und mir. Die Chemie stimmt. Ich kann nicht ausschließen, dass da was passieren wird.” Worte, die bei Christina sicher alles andere als gut ankommen werden!

Elena Miras und Anastasiya Avilova beim Promiboxen 2020
Getty Images
Elena Miras und Anastasiya Avilova beim Promiboxen 2020
Glaubt ihr, dass zwischen Salvatore und Anastasiya bald etwas geht?790 Stimmen
733
Ohja – diese Blicke waren eindeutig!
57
Nee – Salvatore wird seine Christina nicht betrügen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de