Als Lupita Nyong’o (36) als Show-Gast bei Stephen Colbert (54) auftrat, wollte sie vor allem ihren Film "Wir" promoten. Doch zunächst irritierte sie den Late-Night-Host: Passend zu ihrem schillernden, pinkfarbenen Jumpsuit trug die Oscar-Gewinnerin goldene Kontaktlinsen – die Stephen etwas Angst einjagten. Und er war nicht der Erste, den sie kurzzeitig aus der Fassung brachte: Bei der "Us"-Premiere auf dem SXSW Festival kam es zu einem Vorfall auf der Toilette, bei dem Lupita einem Fan einen riesigen Schrecken verpasste!

"Irgendwann ging ich während des Films auf die Toilette, und eine andere Dame kam aus der Kabine, um sich die Hände zu waschen, und ich trat aus meiner Kabine. Und sie hatte fast einen Herzinfarkt", erinnert sich Lupita in Gespräch mit dem Talkshowmaster in dessen Sendung The Late Show with Stephen Colbert. Dies habe laut der 36-Jährigen aber nicht daran gelegen, dass die Dame auf einen waschechten Promi traf und deswegen fasziniert gewesen sei: "Sie war beschämt, mich dort zu sehen. Sie sagte: 'Ich hatte nur nicht erwartet, dich dort zu sehen.'"

Doch das wirklich Absurde kam für Lupita erst noch: Nachdem sich die Frau wieder beruhigt hatte, habe sie nach einem Selfie gefragt – in der Toilette. Für den Hollywoodstar sei das allerdings ein Raum, in dem man möglichst Privates tut und keine Fotos von sich selbst mit dem Smartphone mache.

Lupita Nyong'o, SchauspielerinInstagram / lupitanyongo
Lupita Nyong'o, Schauspielerin
Lupita Nyong'o, SchauspielerinGetty Images
Lupita Nyong'o, Schauspielerin
Lupita Nyong'o, SchauspielerinGetty Images
Lupita Nyong'o, Schauspielerin
Folgt ihr Lupita auf Social Media?96 Stimmen
37
Ja, sie ist so cool!
59
Nein, ich bin kein Fan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de