Kommen die Dinos jetzt von der Kinoleinwand auf den heimischen Bildschirm? Steven Spielbergs (72) Klassiker Jurassic Park ist bis heute ein Zuschauerliebling. Auch die zwei Fortsetzungen des Urzeitriesen-Streifens sorgten für Anstürme an den Kinokassen. Spätestens seit Chris Pratts (39) Auftritten in "Jurassic World" und dessen Nachfolger dürften auch die letzten Saurier-Kritiker überzeugt gewesen sein. Jetzt könnten auch die Netflix-Nutzer auf ihre Kosten kommen:Es soll ein "Jurassic World"-Spin-off als Serie geplant sein!

Wie Filmstarts.de berichtet, hatte ein Twitter-User offenbar nach "Jurassic World" bei Netflix gesucht. Dabei sei ihm dann ein Titel vorgeschlagen worden, der die Gerüchteküche sofort zum Brodeln brachte: "Jurassic World: Camp Cretaceous". "Netflix, bitte erzählt mir mehr über diesen 'Jurassic World'-Titel", kommentierte der aufgeregte Fan den Screenshot. Mittlerweile ist der Name allerdings nicht mehr auf der Streaming-Plattform zu finden. Für viele Fans steht allerdings fest: Das Spin-off für den erfolgreichen Streifen könnte schon bald kommen! Netflix reagierte bisher nicht auf die Spekulationen.

Unwahrscheinlich soll das laut der Fanseite Jurassic Outpost nicht sein: Insider sollen ausgepackt haben, dass sich das Studio Universal bereits im Dezember vergangenen Jahres den Namen rechtlich schützen haben lasse. Die "Jurassic World"-Liebhaber dürfte das freuen: Der dritte Streifen mit Chris in der Hauptrolle soll nämlich erst im Jahr 2021 erscheinen.

Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame", 2019
Getty Images
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame", 2019
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger im April 2019
Getty Images
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger im April 2019
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt
Getty Images
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt
Würdet ihr euch über eine "Jurassic World"-Serie freuen?255 Stimmen
242
Auf jeden Fall. Das klingt ja total spannend!
13
Nein, ich bin kein Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de