Michael Wendler (46) holt zum Gegenschlag aus! Der Musiker und seine 28 Jahre jüngere Freundin Laura müssen sich einem Shitstorm nach dem anderen stellen. Dass nun jedoch auch bissige Kommentare aus den familiären Kreisen kommen, dürfte den Schlagerstar und die Schülerin ganz schön beschäftigen. Michaels Vater wetterte gegen die neue Beziehung seines Sohnes – doch das lässt der Wendler nicht so einfach auf sich sitzen und schießt direkt zurück!

"Eigentlich ist die Sache zu dumm, um hier überhaupt ein Statement abzugeben, aber bei der aktuellen Berichterstattung ist man ja schon fast gezwungen, der Dummheit Einhalt zu gebieten", bezieht der Sänger auf Anfrage von RTL Stellung. Sein Vater melde sich lediglich "gegen Geldzahlungen aus der Versenkung zu Wort" – die Stichelei verwundere ihn daher nicht weiter: "Wenn er jedoch behauptet, die Wahrheit über meine neue Beziehung zu kennen, obwohl wir keinen Kontakt mehr haben, wird spätestens jeder normale Mensch nachvollziehen können, warum ich den Kontakt zu diesem Menschen eingestellt habe." Sein Vater sei "nicht liebenswert, sondern boshaft."

Michael habe lediglich Interesse am Medienrummel und die ganze Beziehung sei eine "Voll-Verarsche", fand Michaels Vater Manfred Weßels deutliche Worte gegenüber Bild. Er glaube sogar, dass sein Sohn noch immer mit dessen Ex Claudia zusammen ist.

Michael Wendler und seine Freundin Laura
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und seine Freundin Laura
Michael Wendlers Vater Manfred Weßels
ActionPress
Michael Wendlers Vater Manfred Weßels
Laura Müller im Januar 2019
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de