Wer sagt, dass goldene Uhren nur an den Arm gehören? Coco Austin (40) hat aus ihrem Faible für knappe Outfits und teure Accessoires noch nie ein Geheimnis gemacht. Im Gegenteil: In den sozialen Medien gewährt die Frau von Rapper Ice-T (61) immer wieder Einblicke in ihren luxuriösen Lebensstil. Hierzu gehört auch ihre stetig wachsende Sammlung aus extravaganten High Heels – und die sind zwar nicht immer praktisch, fallen aber garantiert auf. Jetzt präsentierte die 40-Jährige ihre jüngste Errungenschaft: Goldene High Heels mit einer Uhr am Knöchel!

Auf Instagram teilte das Model nun stolz einen Schnappschuss vom jüngsten Zuwachs seiner Sammlung: "Schaut euch diese Treter an! Die werden nicht jedem gefallen, aber sie passen perfekt in meine Schuhsammlung." Bei den beiden Glanzstücken handelt es sich um eine Kreation des Designers Giuseppe Zanotti. Die goldenen Stilettos zu einem stolzen Preis von umgerechnet rund 1.750 Euro sehen nicht nur aus wie eine Mischung aus Rolex und Goldbarren, sondern verfügen auch über ein funktionierendes Ziffernblatt am Knöchel. "Wenn ich darin laufe, sieht es so aus, als würde ich auf Zehenspitzen laufen", schwärmt Coco weiter über ihre neuen Goldstücke.

Ihre Fans sind hingegen gespaltener Meinung, was die teuren Treter anbelangt. "Das sieht aber schmerzhaft aus. Das kann nicht gut für deine Füße sein", stellt einer ihrer besorgten Follower fest. Abgesehen davon dürften sie die hohen Hacken aber noch vor eine ganz andere Herausforderung stellen: Selbst als erprobte High-Heels-Trägerin wird Coco auf diesen himmelhohen Absätzen nicht mehr mit ihrer Tochter Chanel Nicole (3) mithalten können.

Coco Austin in New YorkGetty Images
Coco Austin in New York
Coco Austin zeigt ihre Uhren-HeelsInstagram / coco
Coco Austin zeigt ihre Uhren-Heels
Coco Austin, Popo-StarInstagram / coco
Coco Austin, Popo-Star
Was haltet ihr von den Uhren-Heels?214 Stimmen
48
Ich finde sie total super!
166
Geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de