Alle wollen James Bond verkörpern! In den vergangenen Monaten wurde wild spekuliert, wer Daniel Craigs (51) Nachfolge als Agent 007 antreten wird. Sowohl "Luther"-Star Idris Elba (46) als auch Oscar-Preisträger Rami Malek (37) sollen im Gespräch für die begehrte Rolle gewesen sein. Bisher ist zwar nicht bekannt, wer den blutrünstigen Briten als nächstes spielen darf – doch nun meldete sich eine überraschende Anwärterin auf den Job: Diane Kruger hätte gerne den ersten weiblichen James Bond gespielt!

Das verriet die Schauspielerin jetzt im Interview mit E!News. “Ich habe immer gedacht, dass es so cool sein muss, James Bond zu sein", plauderte die hübsche Blondine aus. Mittlerweile habe sie diesen Traum aber wieder verworfen – schließlich habe sie in "The Operative" jetzt eine andere Agenten-Rolle ergattern können: “Die Realität eines Spions ist allerdings näher an meiner aktuellen Rolle. Es ist zwar noch cool, aber ich träume nicht mehr davon", erklärte die 42-Jährige.

In "The Operative" verkörpert Diane (42) eine gerissene Spionin, die im Iran operiert – dann verschwindet sie jedoch spurlos. Die Rolle sei eine große Herausforderung für sie gewesen, habe sie aber mit viel Glück erfüllt. Was würdet ihr von einem weiblichen "James Bond"-Star halten? Stimmt ab!

Daniel Craig bei der "Spectre"-Premiere 2015 in ParisGetty Images
Daniel Craig bei der "Spectre"-Premiere 2015 in Paris
Diane Kruger auf dem Filmfestival in Cannes 2018VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Diane Kruger auf dem Filmfestival in Cannes 2018
Schauspielerin Diane Kruger während der Cesar Film Awards 2019Pascal Le Segretain/Getty Images
Schauspielerin Diane Kruger während der Cesar Film Awards 2019
Was würdet ihr zu einem weiblichen James Bond sagen?147 Stimmen
75
Ich finde die Idee richtig klasse!
72
Na ja, eigentlich würde das eine alte Tradition brechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de