Was ist bloß mit Ingrid Steeger (71) los? Der einstige Kultstar aus den 70er Jahren scheint sein Leben nicht mehr im Griff zu haben. Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass die "Klimbim"-Darstellerin ihre Wohnung offenbar komplett verwahrlosen ließ, stürzte sie nun auf offener Straße und soll mittlerweile in einem Münchner Krankenhaus liegen. Jetzt spricht ein enger Freund über das Befinden der Schauspielerin!

Terry Black kümmert sich seit zwei Jahren intensiv um die 71-Jährige und erklärt im Interview mit RTL, dass Ingrid sich in einem durchaus verwahrlosten Zustand befinde. "Wenn sie das zugeben würde und Hilfe annehmen würde, könnte man helfen", so Terry. Denn seiner Meinung nach brauche Ingrid professionelle Hilfe, so gibt er preis: Ingrid trinkt! "Aber es ist nicht nur der Alkohol. Da ist eine sehr, sehr schwere Depression dabei und die beiden zusammen haben sie in diesen Zustand gebracht", berichtet Ingrids Freund weiter.

Doch was sagt Ingrid selbst zu ihrem Gesundheitszustand? "Ich habe ein bisschen Probleme mit dem Blut", erklärt sie im Gespräch mit RTL. Ansonsten ginge es ihr nach eigenen Angaben gut. Mehr sagte sie bislang nicht zu diesem Thema.

Schauspielerin Ingrid Steeger, 1988United Archives GmbH
Schauspielerin Ingrid Steeger, 1988
Schauspielerin Ingrid SteegerGulotta,Francesco
Schauspielerin Ingrid Steeger
Ingrid Steeger beim Oktoberfest 2009Florian Seefried / Getty Images
Ingrid Steeger beim Oktoberfest 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de