Der Countdown bis zur zweiten Entscheidungsshow läuft! Am Freitag wird es für die 13 verbliebenen Let's Dance-Paare wieder ernst. Nachdem sich die Kandidaten in der Kennenlern-Show noch entspannt beschnuppern durften, mussten sich die Promis und ihre zugeteilten Profi-Partner in der vergangenen Woche der Jury- und Zuschauer-Bewertung stellen und um ihr Weiterkommen bangen. Nun geht es in die zweite Liveshow-Runde – und die dürfte neben erhöhter Nervosität bei dem einen oder anderen VIP wohl auch so manche Erinnerung wecken. Jetzt steht fest, zu welchen Hits in dem 80er-Jahre-Special die Hüften geschwungen werden!

Nach einem Statement von RTL heizen beispielsweise Oliver Pocher (41) und Christina Luft (29) den Zuschauern mit einem Cha Cha Cha zu "Ghostbusters" von Ray Parker Jr. ein, Sabrina Mockenhaupt (38) und Erich Klann (31) legen einen Tango zu "Super Freak" von Rick James auf den Dancefloor und Özcan Cosar (37) und Marta Arndt (29) wollen mit ihrem Jive zu "Footloose" von Kenny Loggins für gute Laune sorgen.

Doch was wäre "Let's Dance" ohne emotionsgeladene Momente? Für die könnten beispielsweise Tanz-Küken Lukas Rieger (19) und Katja Kalugina (25) verantwortlich sein: Sie performen einen Contemporary zu "Halt mich" von Herbert Grönemeyer (62). Ulrike Frank (50) und Robert Beitsch (27) geben die Rumba zu "Woman In Love" von Barbra Streisand (76) zum Besten und Nazan Eckes (42) und Tanz-Urgestein Christian Polanc (40) schweben bei einem Wiener Walzer zu Elton Johns (72) "I Guess That's Why They Call It The Blues" übers Parkett.

Hier alle Tänze und Songs im Überblick:
Barbara Becker (52) und Massimo Sinató (38): Cha Cha Cha zu "Ain't Nobody" von Chaka Khan (66)
Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32): Contemporary zu "Running Up That Hill" von Kate Bush
Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28): Slowfox zu "Material Girl" von Madonna (60)
Lukas Rieger und Katja Kalugina: Contemporary zu "Halt Mich" von Herbert Grönemeyer
Kerstin Ott (37) und Regina Luca (30): Cha Cha Cha zu "I Am What I Am" von Gloria Gaynor
Özcan Cosar und Marta Arndt: Jive zu "Footloose" von Kenny Loggins
Nazan Eckes und Christian Polanc: Wiener Walzer zu "I Guess That's Why They Call It The Blues" von Elton John
Oliver Pocher und Christina Luft: Tango zu "Ghostbusters" von Ray Parker Jr.
Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann: Tango zu "Super Freak" von Rick James
Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (31): Tango zu "Gold" von Spandau Ballet
Thomas Rath (52) und Kathrin Menzinger (30): Cha Cha Cha zu "Super Trouper" von ABBA
Ulrike Frank und Robert Beitsch: Rumba zu "Woman In Love" von Barbra Streisand
Benjamin Piwko (38) und Isabel Edvardsson (36): Cha Cha Cha zu "Can You Feel It" von Jackson Five

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann in der ersten "Let's Dance"-Show 2019Getty Images
Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann in der ersten "Let's Dance"-Show 2019
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"Getty Images
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Katja Kalugina und Lukas Rieger bei der ersten "Let's Dance"-ShowGetty Images
Katja Kalugina und Lukas Rieger bei der ersten "Let's Dance"-Show
Was haltet ihr von den Songs für das 80er-Jahre-Special?615 Stimmen
474
Super, da habe ich schon jetzt richtig Lust drauf!
141
Na, ich hätte mir da andere 80er-Knaller gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de