Angelina Jolie (43) kämpft künftig vielleicht mit den Avengers! Der Hollywood-Star steht laut einem Medienbericht kurz vor dem Eintritt ins Kino-Universum von Marvel. Das wäre für beide Seiten ein echter Coup: Marvel würde seine hochkarätige Darstellertruppe um eine Oscar-Preisträgerin erweitern und Angelina wäre ein neuer Blockbuster sicher. Die wichtigste Frage: Welche Comic-Heldin hat sich die Schauspielerin wohl für ihr Debüt ausgesucht?

Angelina könnte in der Marvel-Verfilmung "The Eternals" zu sehen sein. Die Verhandlungen dazu laufen aktuell, wie das Branchenblatt The Hollywood Reporter vermeldete. Diese Superheldentruppe ist verglichen mit Iron Man oder Captain America verhältnismäßig unbekannt. Die "Ewigen" sind nahezu unsterblich und wurden von Außerirdischen erschaffen. Noch ist unklar, welche Rolle die 43-Jährige spielen würde. Im Zentrum des Films von Regisseurin Chloé Zhao soll eine epische Liebesgeschichte stehen. Der Film soll erst 2020 anlaufen.

Angelina würde mit dem Marvel-Abenteuer an ihre Action-Wurzeln anknüpfen. Sie hatte einst als Videospielheldin Lara Croft ihren Durchbruch gefeiert. In der Comic-Verfilmung "Wanted" bewies sie als Scharfschützin eines mystischen Geheimbunds übermenschliche Kräfte. Zunächst aber kehrt sie für den Marvel-Mutterkonzern Disney in "Maleficent: Mistress of Evil" auf die Leinwand zurück.

Angelina Jolie in "Lara Croft: Tomp Raider"Collection Christophel
Angelina Jolie in "Lara Croft: Tomp Raider"
Angelina Jolie, SchauspielerinChristopher Polk/Getty Images
Angelina Jolie, Schauspielerin
Angelina Jolie als MaleficentMoviestore Collection/face to face/ActionPress
Angelina Jolie als Maleficent
Könnt ihr euch Angelina Jolie als Marvel-Heldin vorstellen?445 Stimmen
214
Ja, absolut!
231
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de