Erst vor Kurzem ließ Mel B. (43) in einer Talkshow eine Bombe platzen, mit der so mancher Spice Girls-Fan wohl nie und nimmer gerechnet hätte: Sie hatte Sex mit ihrer Girlband-Kollegin Geri Halliwell (46)! Die ist mittlerweile verheiratet, Mama von zwei Kindern und heißt Horner mit Nachnamen. Ihre wilde Vergangenheit mit Mel scheint sie aber jetzt einzuholen – denn Freunde verraten: Zwischen den beiden Sängerinnen blieb es damals keinesfalls bei einem One-Night-Stand!

"Es ist einfach passiert, wir haben darüber gekichert und das war's", plauderte Mel vergangene Woche in der Sendung Life Stories aus. Doch wie Daily Mail jetzt berichtete, könnte das nur die halbe Wahrheit sein! "Es war in der Anfangszeit der Spice Girls und ihre Beziehung hielt weit über einen Monat – mindestens zwölf Monate", sollen sich nun gemeinsame Freunde der zwei Musikerinnen zu der Angelegenheit geäußert haben.

Ihre Liaison soll laut Insidern auch einen ganz bestimmten Grund gehabt haben: Mel und Geri wollten die Frauenpower-Bewegung der 90er Jahre anführen. "Und was wäre ein einfacherer Weg für Mädels, als ihren Spaß miteinander zu haben?", so die Quelle weiter.

Geri Halliwell und Mel B. im Piccadilly Theatre in LondonActionPress/SYS/Rex Features
Geri Halliwell und Mel B. im Piccadilly Theatre in London
Mel B. und Geri Horner bei den Brit Awards 2010Getty Images
Mel B. und Geri Horner bei den Brit Awards 2010
Die Spice Girls Melanie C., Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel B. im Dezember 2012Getty Images
Die Spice Girls Melanie C., Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel B. im Dezember 2012
Hättet ihr jemals geahnt, dass die beiden so lange etwas miteinander hatten?954 Stimmen
898
Nein, das hat man gar nicht gemerkt, finde ich.
56
Ja, ich hatte schon eine Ahnung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de