Anzeige
Promiflash Logo
"Ich war auf der Opferseite": So unsicher war Lisa G. früherInstagram / lisa__officialZur Bildergalerie

"Ich war auf der Opferseite": So unsicher war Lisa G. früher

3. Apr. 2019, 10:22 - Promiflash

Lisa G. (22) war nicht immer so selbstbewusst, wie sie sich heute auf ihren Social-Media-Kanälen präsentiert! Die einstige Germany's next Topmodel-Kandidatin begeistert ihre Fans immer wieder mit ihrem extrem durchtrainierten Körper und motivierenden Sprüchen. Jetzt gestand die Fitness-Influencerin jedoch, dass sie in ihrer Schulzeit mit Mobbing zu kämpfen hatte – und gibt ihren Followern Tipps, wie sie am besten mit solchen Situationen umgehen können!

Auf Instagram fand Lisa in der Bildunterschrift zu einem Porträt von sich klare Worte für Menschen, die andere schlechtmachen: "Armselig, oder? Leider musste ich diese Erfahrung machen in der Schulzeit, nur war ich auf der Opferseite. Kinder und Jugendliche können wirklich so schlimm sein." Außerdem gab sie ihren Fans folgenden Rat mit auf den Weg: "Zieh dein Ding durch und scheiß auf diese armseligen Menschen, die nur glücklich sind, wenn sie andere schlechtmachen. Du bist viel stärker als die Leute, die so etwas tun."

Lisa gesteht, dass sie damals sehr unsicher und naiv gewesen sei und sich vieles habe gefallen lassen – mittlerweile jedoch könne sie darüber lachen und resümiert: "Irgendwie hat es mich stärker gemacht, mich kriegt keiner mehr unter!" So viel Ehrlichkeit kam bei ihren Fans bestens an: Viele User berichteten in den Kommentaren von ihren eigenen Erfahrungen und lobten die Beauty als Vorbild – und bereits nach wenigen Stunden hatte der Beitrag über 3.000 Likes erhalten!

Hättet ihr gedacht, dass Lisa mal ein Mobbing-Opfer war?242 Stimmen
70
Nein – das schockt mich voll!
172
Ja – so was erleben doch viele!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de