Schießt sich Robin Riebling bei den Single-Girls etwa selbst ins Aus? Bei dem Reality-Format Temptation Island geht es eigentlich darum, seine Beziehung auf die Probe zu stellen! Deshalb zogen die Partner in je eine Villa, in der bereits heiße Single darauf warteten, sie um den Finger zu wickeln. Beim Freund von Lena Schiwiora verloren die Verführerinnen aber offenbar mit der Zeit das Interesse – und daran war sogar Robin selbst schuld!

Das meint jetzt jedenfalls Single-Girl Giulie Santana im Promiflash-Interview in der Shisha-Bar Rauchwolke in Berlin: "Das war so anstrengend, den ganzen Tag zu hören: 'Ja die Lena, was macht die Lena jetzt und was haben die Typen jetzt über die Lena gesagt.' Ja, das ist ganz toll, wir wissen, dass du mit Lena zusammen bist, aber du bist jetzt mit uns, fokussiere dich auf uns", wünschten sich die Verführerinnen laut der 21-Jährigen während der Drehzeit. Aber nein, Robin brannte nach wie vor und ausschließlich für seine Freundin – und katapultierte sich damit zum Außenseiter!

"Wir dachten uns einfach so: 'Geh in dein Zimmer, dann heul in deinem Zimmer der Lena nach, träum von ihr, aber komm lass uns jetzt einfach mal hier im Pool Spaß haben, aber dazu war er nicht zu bewegen und er saß am Rand und hat geschmollt", erinnert sich Giulie. Obwohl Robin mit seinem Verhalten seinen Begehrtheitsgrad drastisch verringerte, setzte der hoffnungslose Romantiker bei "Temptation Island" sogar noch einen drauf: Er machte seiner Traumfrau Lena eine Liebeserklärung!

Giulie Santana, Reality-TV-SternchenInstagram / itsgiulie
Giulie Santana, Reality-TV-Sternchen
Lena Schiwiora und Robin Riebling, "Temptation Island"-PärchenTVNOW / Sergio del Amo
Lena Schiwiora und Robin Riebling, "Temptation Island"-Pärchen
Giulie Santana in ThailandInstagram / itsgiulie
Giulie Santana in Thailand
Was sagt ihr zu Robins Verhalten?1660 Stimmen
1528
Absolut romantisch!
132
Unglaublich langweilig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de