Was macht eigentlich Gülcan Kamps (36)? Bis 2010 stand die Moderatorin und Schauspielerin mit türkischen Wurzeln vor der Kamera des ehemaligen Musiksenders VIVA und manövrierte sich dort mit ihrer quirligen und unterhaltsamen Art in die Herzen der Fans. Aber auch nach diesem ersten Job blieb sie etwa durch ihre eigene Reality-Serie "Gülcans Traumhochzeit" oder ihre Teilnahme bei Let's Dance in der Öffentlichkeit präsent. Mittlerweile ist es um das Sternchen jedoch ruhiger geworden. Gegenüber Promiflash verrät Gülcan nun, was sie so treibt: Sie ist in der Immobilienbranche!

Im Promiflash-Interview offenbart Gülcan, dass sie bereits seit vielen Jahren auf diesem Gebiet arbeitet. Schon als sie noch im TV-Business aktiv war, habe sie sich nebenher etwas Neues aufgebaut. "Ich habe mich schon immer für Immobilien interessiert. Ich fand es immer schon sehr, sehr spannend und durch ein paar Zufälle hatte ich dann die Möglichkeit dort anzufangen", erzählt die 36-Jährige. Mittlerweile sei die Maklertätigkeit in der Immobilienbranche sogar ihr Hauptberuf.

Doch so sehr sie in ihrer Arbeit auch aufgehe, ihr Herz hänge noch immer am Fernsehen und an den Sozialen Medien. "Ich denke mal, ich bekomme es im Moment noch ganz gut hin, beide Welten unter einen Hut zu bekommen", so Gülcan. Und für was würde sie wählen, wenn sie sich zwischen den beiden Berufsfeldern entscheiden müsste? "Dann würde ich Eiskunstläuferin werden", antwortet Gülcan lachend.

Gülcan Kamps, Moderatorin
Getty Images
Gülcan Kamps, Moderatorin
Gülcan Kamps, Fernsehstar
Getty Images
Gülcan Kamps, Fernsehstar
Gülcan Kamps in Düsseldorf, Juli 2019
Getty Images
Gülcan Kamps in Düsseldorf, Juli 2019
Wusstet ihr, dass Gülcan noch ein zweites Standbein hat?910 Stimmen
420
Ja, von irgendetwas muss sie ja leben.
490
Nein, das wusste ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de