Seit wenigen Tagen ist es für alle Zuschauer von Willkommen bei Carmen Nebel (62) traurige Gewissheit: Mit der Unterhaltungsshow am Samstagabend ist zukünftig Schluss! 15 Jahre lang stand Carmen Nebel höchstpersönlich als Moderatorin vor der Kamera und begrüßte zahlreiche prominente Gäste aus Film, Fernsehen, Politik und Musik in ihrem Studio. Jetzt treibt es den TV-Star allerdings zu neuen Ufern. In einem Interview äußert sie sich jetzt erstmals zum Talkshow-Aus!

Noch drei Folgen lang können die Fans ihre Carmen im gewohnten Ambiente bewundern – ab 2020 wird die Sendung vom ZDF dann eingestellt. Die Gastgeberin nimmt's jedoch gelassen. "Nach 25 Jahren Samstagabend-Live-Unterhaltung und über 40 Jahren Fernsehen freue ich mich auf ein anderes Tempo und eine andere Dosis TV in meinem Leben. Für mich ist das der perfekte Plan", gestand die 62-Jährige gegenüber Bild.

Ein Karriere-Ende sei hingegen längst noch nicht in Sicht – ihr Vertrag beim ZDF wurde kürzlich erst bis 2021 verlängert. "Die großen Spendengalas der Deutschen Krebshilfe sowie 'Die schönsten Weihnachts-Hits' für Brot für die Welt und Misereor sind Carmen Nebel eine Herzensangelegenheit und wir sind sehr froh, dass sie uns ihren weiteren Einsatz dafür zugesagt hat", bestätigte Oliver Heidemann, der Chef des Senders.

Carmen Nebel im November 2016
Getty Images
Carmen Nebel im November 2016
Das Deutsche Fernsehballett, 2014
Getty Images
Das Deutsche Fernsehballett, 2014
Was sagt ihr zum Talkshow-Aus?530 Stimmen
192
Ich bin echt traurig.
338
Ich finde, es wird Zeit für etwas Neues.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de