Am Donnerstag geht es um den Einzug in die Top Ten bei Germany's next Topmodel! Bisher konnten sich die Kandidatinnen auch schon bei einigen Model-Castings vorstellen und einen der begehrten Jobs ergattern. Nachwuchs-Model Vanessa (22) hat dabei bisher die meisten Erfolge einheimsen können, während andere Mädels noch gar keinen Kunden überzeugen konnten. So auch Julia – doch liegt das an ihrem kurvigeren Körper?

Im GNTM The Talk gibt die 23-Jährige zu, dass ihr klar sei, wieso sie oft nicht gebucht werde. Im Gegensatz zu ihren Konkurrentinnen habe sie einen fraulicheren Body mit mehr Rundungen, der nicht zu jedem Konzept eines Kunden passen würde. "Bei mir ist, denke ich, auch das Problem: Dadurch, dass ich viel Oberweite habe, kann das einfach zu sexy aussehen und dann kann man es nicht wirklich als Kampagne benutzen", schildert die gelernte Krankenschwester.

Vanessa muss sich währenddessen keine Sorgen um fehlende Jobs machen. Die 22-Jährige gehört zu den Favoriten der diesjährigen Staffel. Auch Julia sieht in ihrer Mitstreiterin die nächste Topmodel-Gewinnerin. "Zum einen hat sie die Erfahrung, zum anderen hat sie einfach das Talent", erklärte sie in ihrer Instagram-Story.

Heidi Klum beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2013
Getty Images
Heidi Klum beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2013
Vanessa Stanat bei der Berlin Fashion Week
Getty Images
Vanessa Stanat bei der Berlin Fashion Week
Glaubt ihr, dass Julia bei der nächsten Entscheidung wackeln muss, wenn sie keinen Job bekommt?1477 Stimmen
997
Ja, ich glaube, das wird richtig knapp für sie.
480
Nein, sie ist so stark in den Shootings!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de