Kopfschütteln bei den Let's Dance-Fans! Völlig überraschend schieden am Freitagabend Designer Thomas Rath (52) und seine Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger (30) aus dem Tanzformat aus. Und das, obwohl die beiden von der Jury ganze 23 Punkte für ihren feurigen Tango kassiert hatten. Die Fans können den plötzlichen Exit des quirligen Kölners überhaupt nicht nachvollziehen, wie auch das Ergebnis einer Promiflash-Umfrage zeigt!

So eindeutig ist das Resultat einer Umfrage selten! Auf die Frage, ob die Promiflash-Leser mit dem Exit von Thomas gerechnet hatten, drückten überwältigende 90,6 Prozent auf den "Nein. Für mich kam das überraschend"-Button. Nicht verwunderlich, denn die Leistung des Modeschöpfers konnte sich wirklich sehen lassen. Dem 52-Jährigen war von Anfang an deutlich anzumerken, dass er mit ganz viel Leidenschaft an die Herausforderung "Let’s Dance" herangegangen ist.

Auch die Twitter-Nutzer machten keinen Hehl aus ihrem Unverständnis über das frühzeitige Ausscheiden von Thomas. "Ok. Evelyn ist weiter und Thomas ist raus? WTF", ärgerte sich eine Userin. Die genannte Evelyn Burdecki (30) erhielt für ihren Jive mit Evgeny Vinokurov (28) nur magere 10 Punkte von den Juroren. Schlechter schnitten nur Sängerin Kerstin Ott (37) und Regina Luca (30) mit 7 Punkten ab. Trotzdem geht die Tanz-Reise für diese beiden Paare dank zahlreicher Anrufe weiter.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger in der vierten Folge von "Let's Dance"Getty Images
Thomas Rath und Kathrin Menzinger in der vierten Folge von "Let's Dance"
Thomas Rath und Kathrin Menzinger im April 2019Instagram / thomasrath.tr
Thomas Rath und Kathrin Menzinger im April 2019
Evelyn Burdecki im April 2019Getty Images
Evelyn Burdecki im April 2019
Frage0 Stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de