Lange waren seine Fans in großer Sorge: Über den kanadischen Popstar Justin Bieber (25) war vor einiger Zeit bekannt geworden, dass er unter Depressionen leidet und sich deshalb in Behandlung begeben hat. Nun gibt es endlich gute Neuigkeiten und die kommen sogar von Justin selbst: Der 25-Jährige sprach offen über seine Depressionen und versicherte seinen Fans, dass er endlich auf dem Weg der Besserung sei!

In seiner Instagram-Story postete er ein Schwarz-Weiß-Foto von sich. Zu dem Bild schrieb er: "Es geht mir mit jedem Tag besser. Auch wenn es Rückschläge gibt, ich werde niemals aufhören, zu kämpfen." Das waren natürlich tolle Nachrichten für seine Fans. Doch der Star gestand auch ehrlich: "Das ist die schwierigste Phase meines Lebens."

Direkt im Anschluss an seine guten Neuigkeiten fügte er ein Foto zu seiner Story hinzu, das ihn mit seiner guten Freundin Kendall Jenner (23) zeigt. Dazu schrieb er: "Ich hoffe, dieses Jahr wird Coachella auch so gut." Beide Stars besuchten das Mega-Festival in Kalifornien, wobei Justin in Begleitung seiner Model-Frau Hailey Bieber (22) war.

Justin Bieber im April 2019 in Los AngelesRachpoot/MEGA
Justin Bieber im April 2019 in Los Angeles
Justin Bieber im März 2019MEGA
Justin Bieber im März 2019
Hailey und Justin Bieber beim Coachella-Festival 2019SplashNews.com
Hailey und Justin Bieber beim Coachella-Festival 2019
Verfolgt ihr Justins Updates gespannt?116 Stimmen
84
Ja, ich drücke ihm die Daumen für seine Genesung.
32
Nicht durchgehend – aber schön, dass es ihm besser geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de