Nach wie vor erwarten die Fans mit Spannung, wann Herzogin Meghan (37) endlich ihr gemeinsames Kind mit ihrem Liebsten Prinz Harry (34) zur Welt bringen wird. Das royale Baby soll Ende April zur Welt kommen und sorgt jetzt schon für Spekulationen. Wird es ein Mädchen oder ein Junge? Oder sind es gar Zwillinge? Während die Gerüchteküche brodelt, freuen sich Meghan und Harry auf ihren Nachwuchs – und nennen ihr Kind zum ersten Mal öffentlich "Baby Sussex"!

Das königliche Paar hatte die Royal-Fans dazu aufgerufen, Geld an gemeinnützige Organisationen zu spenden, anstatt ihnen Geschenke für ihr Baby zukommen zu lassen. Diesem Aufruf waren offenbar zahlreiche Menschen gefolgt – wofür sich Meghan und Harry auf ihrem offiziellen Instagram-Account bedankten. Zur Begeisterung ihrer Follower sprachen sie ihren Dank jedoch nicht nur in ihrem Namen aus – sondern auch in dem ihres Kindes: "Ob nun ein Beitrag von fünf oder 1.000 Pfund, ob nun freiwillige Arbeit oder einfach nur die Verbreitung unserer Aktion – ihr habt dazu beigetragen. Und im Namen des Herzogs und der Herzogin (und Baby Sussex) danken wir euch sehr."

Die Fans waren durch die Bank begeistert und hinterließen enthusiastische Kommentare. Einer schrieb gerührt: "Euer kostbares Baby ist noch nicht einmal geboren und verändert schon die Welt zum Guten."

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Rabat, MarokkoGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Rabat, Marokko
Herzogin Meghan und Prinz HarryGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry und Herzogin MeghanGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Was haltet ihr davon, dass die beiden den Kosenamen Baby Sussex nun selbst verwenden?1258 Stimmen
1027
Total schön, so wirken sie sehr greifbar und bauen eine Nähe zum Volk auf!
231
Irgendwie albern... "Im Namen unseres Kindes" hätte gereicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de