Wenn das mal kein mutiges Fashion-Statement ist! Wo auch immer Michelle Obama (55) auftaucht – mit ihrem Styling sorgt sie für Aufmerksamkeit. Eines ihrer getragenen Kleider befindet sich sogar seit Jahren als Ausstellungsstück in einem Museum. Jetzt überraschte die Frau des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama (57) aber mit einem sonderbaren It-Piece: Bei einem Auftritt erschien sie in einem Satin-Zweiteiler im Streifenlook – oder ist das etwa ein Pyjama, Michelle?

Eigentlich kam die einstige US-First-Lady nach Paris, um über ihre Memorien "Becoming: Meine Geschichte" zu sprechen. Als sie die Bühne des AccorHotels Arena betrat, staunten die Zuschauer allerdings nicht schlecht: Die 55-Jährige trug einen orange-weiß gestreiften Seidenanzug, der doch sehr an einen Schlafanzug erinnerte. Dank High Heels und großer Creolen sah ihr Styling dennoch nicht zum Einschlafen aus.

Neu ist der Pyjama-Trend aber keineswegs: Schon Stars wie Modedesignerin Victoria Beckham (45) und Moderatorin Gülcan Kamps (36) trauten sich im gemütlichen Zuhause-Look aus dem Haus. Wie findet ihr Michelles Outfit? Stimmt in der Umfrage ab!

Michelle Obama und US-Journalistin Isha SesayGetty Images
Michelle Obama und US-Journalistin Isha Sesay
Michelle und Barack Obama, 2017Getty Images
Michelle und Barack Obama, 2017
Victoria Beckham in New YorkFelipe Ramales/Splash News
Victoria Beckham in New York
Gefällt euch Michelles Look?123 Stimmen
77
Total. Sie kann alles tragen!
46
Das Outfit passt überhaupt nicht zum Anlass.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de