Ist nun endlich das Geheimnis um den Geburtstag gelüftet? Kaum ein Thema beschäftigt Royal-Fans weltweit wohl momentan mehr als die Frage, wann Herzogin Meghan (37) und Prinz Harrys (34) Kind endlich zur Welt kommt. Ein offizieller Entbindungstermin wurde nicht bekannt gegeben. Fest steht nur, dass Baby Sussex irgendwann in den kommenden Wochen erwartet wird. Meghans persönlicher Make-up-Artist und guter Freund könnte nun einen entscheidenden Hinweis gegeben haben …

Schminkexperte David Martin verkündete kürzlich via Instagram, dass er ab dem 5. Mai für einige Zeit in New York sein wird. Wie Daily Mail berichtet, überschlagen sich seitdem die Spekulationen: Kommt der royale Nachwuchs also sicher vor seinem Abflug in die USA? Es besteht die Annahme, dass Meghans Stylist sie bei den öffentlichen Auftritten nach der Geburt nicht alleine lassen wird.

Ein weiteres Indiz, dass Meghan und Harry Anfang Mai Eltern werden, ist der geplante Staatsbesuch der künftigen Großeltern des Mini-Royals. Prinz Charles (70) und seine Frau Camilla (71) werden vom 7. bis 10. Mai in Deutschland sein – die Geburt seines Enkels möchte das Paar mit Sicherheit ungerne verpassen.

Daniel Martin, VisagistInstagram / danielmartin
Daniel Martin, Visagist
Herzogin MeghanGetty Images
Herzogin Meghan
Prinz Charles und seine Frau Camilla auf Schloss HillsboroughGetty Images
Prinz Charles und seine Frau Camilla auf Schloss Hillsborough
Meint ihr, Baby Sussex kommt sicher vor dem 5. Mai?576 Stimmen
464
Ja. Das war eindeutig.
112
Nein. Muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de