Es war die romantischste Geste bei Temptation Island! Robin Riebling und Lena Schiwiora wollten in der Fremdgeh-Sendung ihre Beziehung auf die Probe stellen und meisterten die Aufgabe mit Bravour. Weder der 23-Jährige noch seine Freundin ließen sich auf einen Flirt mit den Single-Kandidaten ein. Stattdessen merkten sie, was sie aneinander haben. Im Finale kniete Robin schließlich vor der Blondine nieder und stellte ihr die Frage aller Fragen – ob dieser Heiratsantrag von vornherein geplant war?

Verführerin Giulie Santana erzählt im Gespräch mit Promiflash, dass Robin seine Entscheidung erst während der Dreharbeiten gefällt habe: "Der Heiratsantrag von Robin und Lena war jetzt nicht so überraschend, weil Robin hat zwei Wochen lang geheult, weil er Lena vermisst. Das ist ein perfektes Pärchen. Die lieben sich über alles. Der Robin hat sie so vermisst – wir waren ja schon fast Therapeuten für den." Ständig hätten die anderen Mädels in der Villa ihn schmerzlich an seine Partnerin erinnert und dann habe er zu den Single-Girls gesagt: "Vielleicht mache ich ihr einen Heiratsantrag", plaudert die Barkeeperin aus.

Von den Verführerinnen dazu angespornt, sei er sich seiner Sache ganz sicher gewesen – den Ring für den Antrag habe er sogar von RTL gesponsert bekommen. "Die sind einfach superhappy. Das war einer der schönsten Momente in deren Leben [...]. Bei den beiden war klar, dass das große Liebe ist. Wahrscheinlich kommt in einem Jahr ein Kind", meint Giulie.

Giulie Santana, Reality-TV-SternchenInstagram / itsgiulie
Giulie Santana, Reality-TV-Sternchen
Robin Riebling im März 2019Instagram / robin_riebe
Robin Riebling im März 2019
Robin Riebling und Lena Schiwiora, 2016 in FloridaInstagram / robin_riebe
Robin Riebling und Lena Schiwiora, 2016 in Florida
Seid ihr überrascht, dass Robins Antrag spontan war?1167 Stimmen
745
Ja, ich habe gedacht, dass er den Ring die ganze Zeit schon dabei hatte.
422
Nee, anfangs waren die beiden sich ja echt unsicher, wie es mit ihrer Beziehung weitergeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de