Anastasiya Avilova (30) macht Ernst! Weil Salvatore Vassallo sich bei Temptation Island ganz unverblümt an Anastasiya herangemacht hatte, war Salvas Freundin Christina Dimitriou bei der wöchentlichen Video-Schau am Lagerfeuer an die Decke gegangen – und hatte Ana in deren Abwesenheit heftigst beleidigt. Die gebürtige Ukrainerin drohte daraufhin mit einer Anzeige, sollte die 27-Jährige sie erneut verbal angreifen. Jetzt hat sie ihre Worte in die Tat umgesetzt: Anastasiya hat einen Anwalt beauftragt!

Wie Bild berichtet, hat die ehemalige Catch the Millionaire-Kandidatin sich nun an einen Rechtsberater gewandt und eine Abmahnung gegen Christina erwirkt. Auch Salvatore sei vor einem rechtlichen Vorgehen nicht sicher, erklärte Ana: Wenn er sie im Netz weiter beleidige, werde sie auch gegen ihn vorgehen. Schon vor wenigen Tagen hatte sie gegenüber Promiflash bestätigt, dass ihre Anwalts-Ankündigung nicht nur so dahin gesagt war: "Also ich habe nicht gedroht, um zu drohen. Das mache ich nicht. Ich habe ihr gesagt, dass das jetzt bitte aufhören soll, sonst muss ich mich wehren!" Gesagt – getan!

Christina äußerte sich nach der Abmahnung bisher noch nicht öffentlich. Im Promiflash-Interview versicherte sie jedoch schon zuvor, dass ihr die Drohung von Anastasiya nichts ausmache: "Auch wenn was kommen sollte, ich habe keine Angst. Soll die ruhig machen. Ich habe darüber gelacht!"

Christina Dimitriou und ihr Freund Salvatore Vassallo, "Temptation Island"-Paar 2019
TVNOW / Sergio del Amo
Christina Dimitriou und ihr Freund Salvatore Vassallo, "Temptation Island"-Paar 2019
Anastasiya Avilova, "Temptation Island"-Star
Instagram / nasia_a
Anastasiya Avilova, "Temptation Island"-Star
Christina Dimitriou, vergebene "Temptation Island"-Kandidatin 2019
Instagram / christinadimitriou_official
Christina Dimitriou, vergebene "Temptation Island"-Kandidatin 2019
Denkt ihr, dass dieser Streit noch weiter gehen wird?1376 Stimmen
1243
Auf jeden Fall. Das wird jetzt eine Schlammschlacht!
133
Nein, mit der Abmahnung ist die Sache gegessen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de