Dramatischer Schockmoment für Jason Biggs (40) und seine Frau Jenny Mollen (39)! Eigentlich ist das Paar mit seinen zwei Kindern Sid (5) und Lazlo (1) eine richtige Bilderbuchfamilie. Zwar zeigen die Promi-Eltern ihre beiden Sprösslinge nicht im Netz – dennoch werden ihre Follower regelmäßig mit Alltags-Schnappschüssen versorgt. Am Mittwoch musste Jenny den Usern allerdings eine schlechte Nachricht überbringen: Sie hat ihren älteren Sohn fallen lassen, der sich daraufhin den Schädel brach und in die Intensivstation musste!

In dem emotionalen Post auf Instagram bedankt sich die Liebste des American Pie-Darstellers zunächst beim gesamten Klinik-Personal, das schnell und gut ihrem Kind Sid habe helfen können. Zu dem Unfall sei es am vergangenen Samstag gekommen – mittlerweile erhole sich der Fünfjährige wieder: "Es war eine traumatische Woche, aber Sid ist jetzt zu Hause, wir gehen Dinge ruhiger an und es geht wieder bergauf mit ihm."

Wie schlimm der Schrecken für die Schauspielerin gewesen sein muss, deutet sie auch mit einer persönlichen Zeile im Netz an: "Meine Gedanken sind bei allen Eltern, die auch irgendwann einmal in so eine Situation kommen. Ihr seid nicht allein!" Mittlerweile haben schon einige prominente Abonnenten versucht, Jenny zu beruhigen. So schrieb unter anderem die Autorin und Zweifach-Mama Caprice Crane mitfühlend: "Wir haben alle schon mal Mist gebaut oder werden es noch. Ein High Five für diesen Post, der sicher anderen hilft, sich besser zu fühlen."

Jason Biggs und Jenny Mollen
Instagram / jennymollen
Jason Biggs und Jenny Mollen
Jenny Mollen mit ihrem Sohn Sid
Instagram / jennymollen
Jenny Mollen mit ihrem Sohn Sid
Jason Biggs und Jenny Mollen im September 2018
Getty Images
Jason Biggs und Jenny Mollen im September 2018
Wie findet ihr es, dass Jenny Mollen den Vorfall mit ihrer Fan-Gemeinde teilt?9567 Stimmen
6958
Finde ich richtig so – das hilft sicher vielen Eltern!
2609
Ich denke, das ist ein wenig zu privat fürs Netz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de